Creme

Hallo
Mit was cremt ihr eure Bäuche ein damit die nicht reisen?

Du kannst natürlich gerne eincremen, aber gegen das Reißen wird es trotzdem nicht helfen bzw schützen, wenn du schwaches Bindegewebe hast.
Hört sich gemein an, ist aber leider so.

Ach ich nehme dass was ich Zuhause hab.
Ist immer nur Naturkosmetik.

Aktuell creme ich mit Weleda - Skin Food Body Butter.

Die riecht super und ich mag sie sehr gerne.

Jedoch hilft cremen und schmieren nicht gegen das einreißen der Haut. Ich finde es lindert den Juckreiz/Spannungsgefühl welches durch die Dehnung entsteht.


Was mehr hilft als Cremen ist viel Wasser trinken, laut meiner Hebamme. Kann ich bestätigen. Habe immer so meine 3L und hab noch keinen Streifen (Ssw 38).

Aber es wär auch ok wenn noch welche kommen. Natürlich freut man sich wenn man aber "verschont" bleibt.

Ich habe in meiner ersten SS die mama lotion von babydream (Rossmann) genommen und hatte nix. Jetzt verwende ich sie auch wieder. Bin jetzt in der 20. Woche und bis jetzt sind noch keine Streifen zu sehen

Ich habe in der 1. SS Mama streifenlos von Bellybutton genommen. Hat gut gerochen und ich habe keinen einzigen Streifen. Mein Bauch war aber auch recht klein.
Jetzt verwende ich Mamaglück Öl von Alverde. Ich mochte diesmal die Cremekonsistenz einfach nicht. Bisher auch kein einziger Streifen.
Aber gegen Reißen etc. hilft das alles ja nichts, das ist vom Bindegewebe abhängig. Allerdings finde ich schon, dass es die Haut weicher macht und v.a. juckreiz lindert.

Hi Zusammen,
ich bin erst in der 6. Woche und hab somit noch keine Erfahrung.

Meine beste Freundin allerdings ist Kosmetikerin. Und auch sie sagt, entweder du hast ein gutes Bindegewebe oder eben auch nicht. Wenn du einen plötzlichen starken Wachstumsschub bekommst kann schnell was reißen..

Werde aber auch cremen, denke wenn die haut "weich" ist, ist die Chance keine Streifen zu bekommen evtl. höher. Aber wie gesagt - ich weiß es nicht.

Was mich allerdings interessieren würde - ich habe Dehnungsstreifen an den Oberschenkelinnenseiten. Habe einige Freundinnen die das auch haben und während der Schwangerschaft am Bauch trotzdem verschont blieben.
Aber eigentlich bedeutet ja Streifen - egal wo - schlechtes Bindegewebe, oder?
Habt ihr da Erfahrungen?

Liebe Grüße
Simone

Top Diskussionen anzeigen