Ist schon etwas in der Fruchthöhle erkennbar?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

nach einer FG mit AS in der 9.SSW im Oktober habe ich vor 2 Wochen wieder positiv testen dürfen. Da es nach der AS etwas chaotisch war (das HCG hat ewig gebraucht, bis es unten war) habe ich damit nicht gerechnet. Auch nicht, weil ich wir bis zur 1. SS 13 Zyklen gebraucht haben.

Mein FA bat mich nach der FG bei einer erneuten SS frühzeitig zu kommen, um zu schauen, ob alles an Ort und Stelle ist und um zu entscheiden, ob zusätzlich unterstützt werden sollte.

Ich war bei dem Termin bei 4+6/5+0. Habe nicht damit gerechnet, überhaupt schon so eine große Fruchthöhle zu sehen :-) Sie war 6mm groß. Er meinte das weiße ist ein Trophoblast (?). Mehr sieht man noch nicht, oder?

Liebe Grüße!

1

Für mich sieht das aus wie ne fruchthöhle mit dottersack

Top Diskussionen anzeigen