SSW 3+5 starke Blähungen, dadurch starke Bauchschmerzen. Ist das Normal?

Hallo, ich bin in der 3+5 und leide unter starken Blähungen, dadurch habe ich starke Bauchschmerzen. Bis hin zum Oberbauch. Muss ich mir sorgen machen? Hinzukommt stark Übelkeit. Vor 2 Tagen hatte ich starke Krämpfe wie vor der Periode. Heute wäre meine Periode eigentlich gekommen

1

Hallo

Ich kann dich beruhigen, mir ging es zu dieser Zeit genauso. Es war nach Ssw 4+3 deutlich besser.

Gute Besserung. 🍀

2

Dankeschön. Hoffe es wird sich schnell legen

3

😂 Das war immer mein erstes Schwangerschaftsanzeichen. Es liegt daran. Dass dein Körper das Hormon Progesteron vermehrt ausschütten. Dies verlangsamt die Verdauung.

4

Hab mir nur Sorgen gemacht, weil ich das aus meiner ersten Schwangerschaft nicht kenne. Danke für deine Antwort

5

Muss meiner Vorrednerin zustimmen... Bin heute 4+3 und die Blähungen sind besser... Hatte zwar kein Bauchweh aber solche Blähungen und Durchfall

6

Hallo ich bin heute 4+0 und hab auch mal mehr mal weniger Bauchschmerzen und hab mir auch schon Sorgen gemacht! Wollte auch schon fragen aber du hast mir die Frage vorab genommen!

Darf ich fragen ob du dein Eisprung bestimmt hast ?

7

Meinen Eisprung habe ich mit „Clearblue Digital und Fortgeschritten“ bestimmt. Mein Eisprung war am 12.1.

8

Huhu, ich bin heute 4+0 und habe die gleichen Symptome seit letzter Woche. Außerdem noch immer wiederkehrende Übelkeit, Leichenzügen, ul schmerzen. Einfach das volle Programm, wie pms in ganz ganz stark 🙈

Alles liebe und herzlichen Glückwunsch allen hier 😊

9

Leistenziehen meinte ich natürlich

10

Dir auch Herzlichen Glückwunsch. Hoffe sehr das die Bauchschmerzen bald Wege gehen.

Top Diskussionen anzeigen