Befruchtung gespürt?

Hallo,
Sagt mir mal, ich hatte am Freitag (geschätzt und gespürt meinen ES) Tags davor und am Freitag haben wir GV und spontan entschieden das es an der Zeit für ein zweites Kind ist.
Nun meine Frage. Seit Donnerstag nach dem GV fühle ich mich anders als sonst. Zwicken, Unwohlsein, Lendenwirbelschmerzen kenn ich’s aus der ersten ssw am Anfang nicht.
Gibt es hier eine die auch direkt nach dem GV gemerkt hat das sich da was auf den Weg machen könnte? Symptome sind immer noch ununterbrochen da seit Donnerstag.
Normalerweise mach ich mir da keine Gedanken aber das beschäftig mich irgendwie schon. 😅

1

Hallo,

sorry,ich glaube nicht, dass man die Befruchtung an sich spüren kann.
Und eine Einnistung wird sehr sehr wahrscheinlich noch nicht stattgefunden haben (das dauert ca. 5-6 Tage meine ich🤔).
Und erst danach ist die befruchtete Eizelle an den eigenen Körper angedockt.


Toi, toi, toi trotzdem!

2

Ich denke das irgendwie auch nicht. Aber in zwei Wochen werde ich wohl mehr wissen. Danke 😊

3

Hallo, das man so früh schon etwas spürt denke ich persönlich nicht. Ich meine allerdings die Einnistung gespürt zu haben. Liebe Grüße Emma + Krümel 17+2

4

Vielleicht ist das Einbildung weil du dir jetzt ein baby wünscht und auf Signale achtest die du vorher nicht bemerkt hast, denn so schnell merkt man nichts ich habe ein starkes empfinden für meinen Körper und habe nichts von der Befruchtung gemerkt, versteif dich nicht so und lass es auf dich zu kommen.

Liebe Grüße Tyriiica 30+5 mit babygirl inside 🤰✊🍀❤️🤗

5

Ich hab körperlich echt rein garnichts gespürt! Nur eine innere Unruhe hat mich dazu gebracht ein Tag vor nmt zu testen. Dabei wollte ich mich nicht mehr verrückt machen und dann: Test dick positiv! 2-3 Woche.

Nun kommen die Mama Sorgen! Die Angst vor einer FG Angst vor Krankheiten und und und.

Drücke dir die Daumen dass du bald positiv testest!

6

Hi,

ich bin das vierte Mal schwanger und habe es alle vier Male gespürt. SS 2 und 3 waren je eine FG, und es gab davor und danach Monate in denen ich es mir auch gewünscht, aber dennoch nichts gespürt habe. Ich glaube nicht, dass es die Befruchtung selbst war, aber da war was am Wandern. Ich konnte meiner Ärztin immer sagen über welchen Eileiter ich schwanger geworden bin und es wurde mir auch immer bestätigt. Es kann auch Zufall sein, aber ich denke, dass es im Rahmen des Möglichen ist, das zu spüren. Deinen ES hast du ja auch gespürt, gibt viele die da schon „raus“ sind.

7

Hey
Also Freitag letztes mal GV und Donnerstag drauf stechen? Sind ja 6 Tage später. Könnte schon die Einnistung sein. Ich hatte auch 5 Tage später ein starkes unangenehmes stechen und dann etwa 1 Woche lang durchgehend Bauchkribbeln. Wie frisch verliebt sein. Habe es dann auch schon geahnt aber erst mit dem Positiven Test geglaubt :)
Viel Glück und alles Gute

Top Diskussionen anzeigen