Schleimlösend / Erkältung

Habe seit dem 09.01. eine Erkältung, die seit drei Tagen schlimmer geworden ist mit total festsitzenden husten und Schnupfen. Ich nehme schon 2 x täglich Otriven, ohne das würde ich kaputt gehen. Meine Nase ist so zu. Inhalieren mit Kamille und Tee bringt bisher gar nichts. Hab jetzt gelesen man kann Mulcosolvan in der SS nehmen? Hat da jemand Erfahrung? Und mit was man noch inhalieren könnte? Man darf ja leider echt fast nix nehmen.

1

Laut embryotox.de
Empfehlungen zur Schwangerschaft
Planung einer Therapie oder Planung einer Schwangerschaft unter Therapie
Wirken Inhalationsbehandlung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr unzureichend, kann Ambroxol auch in der Schwangerschaft verwendet werden.

Konsequenzen nach Anwendung in der Schwangerschaft
keine.

Besser geeignete Alternativen
keine.

2

Achso ambroxol ist Mucosolvan 😜

3

Hab es während meiner Bronchitis genommen. Dem Baby geht es gut und er hat keine 3 Arme oder 2 Köpfe. Meine Mutter hat das auch in ihren Schwangerschaften genommen (7 Kinder) und wir sind alle wohl auf.

Du kannst auch Prospan nehmen.

5

Prospan ist Efeu Extrakt und das kann Wehen auslösen. Ist natürlich auch abhängig von der eigenen empfindlichkeit auf diesem Stoff und die SSW aber Ambroxol/mucosolvan ist auf jeden Fall die sicherer Variante.

7

Hab es mir vorhin noch geholt und genommen. Im Internet steht man darf es nehmen in der Packung nicht. Ich vertraue Embryotox auch von daher nehme ich es jetzt morgen noch mal. Hoffe es wird dann langsam besser.: danke für den Tipp :)

4

Mit hat immer Paracetamol geholfen. Kannst du in der ss ohne Probleme nehmen.

6

Hallo, bin aktuell auch krank mit echt fiesem Husten 😔 du darfst gelomyrtol forte nehmen das hilft bei mir immer super! Oder sinupret hätte mir meine Hebamme auch empfohlen 👍

Top Diskussionen anzeigen