Utrogest weiternehmen?

Hallo ihr lieben

Ich m√ľsste heute ca 4+6 sein also noch gaanz frisch ūü•įūü•į

ich hab in der kinderwunschzeit f√ľr die zweite zyklush√§lfte zur unterst√ľtzung ( habe keine gelbk√∂rperschw√§che) utrogest bekommen.
Die nehm ich seither 1 mal abends und 1 mal morgens ein, 200mg insgesamt

Hab heute mit meinen Arzt telefoniert und der meinte, ich solle die utrogest absetzen.

Bin mir aber ganz unsicher dabei, weil ich im forum sooft lese das es viel länger eingenommen wird
was denkt ihr? soll ich sie weiternehmen?

1

Ich muss es bis zur 12 Woche nehmen. Wenn du eine gks hast, w√ľrde ich sie weiter nehmen. Lg

2

Ich hab es genauso gemacht wie du. Also zweite Zyklush√§lfte Progesteron genommen und bin sehr wahrscheinlich auch nur deshalb schwanger geworden. Solltest du eine Gelbk√∂rperschw√§che haben, w√ľrde ich es unbedingt bis zur 12. Woche weiter nehmen, denn so lange arbeitet die Gelbk√∂rperzyste um die Schwangerschaft aufrecht zu erhalten, bis das dann die Plazenta √ľbernimmt. Und solltest du eine Gelbk√∂rperschw√§che haben, dann ben√∂tigt dein K√∂rper bis dahin die leichte Unterst√ľtzung. :)

3

Hallo!

Ich habe es auch immer ab ES+2 genommen und bei positivem Test bis zur 12. SSW.
Da es auf gar keinen Fall schaden kann, sondern nur n√ľtzlich, w√ľrde ich es auf jeden Fall weiter nehmen.

Alles Gute!
LG Bibi

4

Ich musste es ab positiven Test nehmen bis zur 12 SSW wegen Verdacht auf GKS da ich 2 FG hatte. Schaden tut es ja nicht, also k√∂nntest du es weiternehmen, wenn du eine GKS hast dann solltest du es aufjedenfall auch tun und mit dem Arzt dar√ľber sprechen weil er m√ľsste dir schlie√ülich neue verschreiben wenn die Packung leer ist.

Top Diskussionen anzeigen