Update zu sind das wehen...

Sorry das ich noch mal was fragen muss aber es ist meine erste ss nun habe ich regelmäßig alle 5-7min wehen die auch schon naja weh tun würde ich sagen wenn ich sitze wenn ich stehe naja tut es nicht ganz so weh... Wann seid ihr los ins kh habt ihr gewartet bis ihr ne Std. Lang regelmäßige wehen hattet oder sofort?...

Lg Anna-Lena mit Baby girl inside ❤️ET +3

Ich hatte am Ende meiner ersten schwangerschaft ziemlich direkt regelmäßige wehen zwischen 5 und 7 Minuten. Ins Krankenhaus gefahren bin ich, als ich nach dem Baden die Wehen am Waschbecken veratmen musste - ab da wurde es mir zu Hause unwohl.

Ich denke, dieses "sich-zu-hause-nicht-mehr-wohl"-fühlen kann ein guter Indikator sein, wann man losfährt.

Wir durften auch direkt in der Klinik mit 2cm geöffneten MM bleiben.

Hallo

wenn Du Dir unsicher bist, fahr ins Krankenhaus, dass sie ein CTG schreiben und kurz untersuchen. Entweder behalten sie Dich dort oder Du darfst noch mal nach Hause.

LG und eine wundervolle Geburt wünsche ich

Hey,

ganz ehrlich, so lange du noch reden kannst und es im Stehen nicht so schlimm ist, würde ich nicht fahren. Du hängst sonst später 12 Std im Krankenhaus rum. Da ist es zuhause doch schöner. Du wirst die Veränderung der Intensität sehr deutlich merken, ab dann hast du nämlich keine Lust mehr hier etwas zu schreiben oder sonst noch irgendwas.

Geh vielleicht nochmal in die Wanne, versuch dich zu entspannen. Es ist eher unwahrscheinlich das das Kind in den nächsten 2 std kommt.

Alles Gute für die Geburt

Also sorry, diese Antwort verstehe ich immer nicht. Habe drei Kinder und das vierte Ist unterwegs. Ich habe immer reden und sogar zwischen den wehen Lachen können, so das sogar die Hebamme zu meinem Mann meinte,da hast du aber ne tolle frau, die zwischen den wehen noch Witze reissen kann. Klar, während den wehen war mir auch nicht danach aber dazwischen ging das ohne Probleme. Denke da Ist jede Frau einfach andere.

An deiner Stelle liebe TE, würde Ich auf mein Gefühl hören. Wenn du dich Zuhause nicht mehr wohl fühlst, würde ich fahren. Alles gute 🍀

ich finde deine antwort klasse 😊

wie schön muss das sein, im kh ankommen und der mumu ist bereits einige cm offen...😍
und wie entmutigend, wenn du bereits seit 9h im kh bist (inkl. wehen) und sie dir sagen, der mumu sei fingerdurchlässig (war bei mir so, hatte aber keine wahl, da die blase gesprungen war und ich bereits eine woche überm termin war und die hebamme am telefon sagte, ich solle kommen).

also wenn die schmerzen noch nicht so stark sind, würde ich auch noch ein bisschen zu hause bleiben - ausser es ist dir unwohl und du wärst lieber in der klinik. oder eben, mal anrufen ist nie verkehrt 🙃 alles gute!

weitere 3 Kommentare laden

Hallo,
im Kreißsaal anrufen den Sachverhalt schildern und dem Fachpersonal folge leisten.
Solange du keine Hochrisikoschwangerschaft bist, ist das die beste Wahl. Die Hebammen sind hochqualifizierte Menschen.

Gruß

Ich würde auch einfach mal im Kreißsaal anrufen und fragen was die meinen. Oder hast du eine hebamme? Sonst kannst du die auch anrufen und fragen

Geh mal in die Badewanne und schau wies dann mit den Wehen ist. Wehen erkennt man wirklich😉 bevor ich nicht alle 5 Minuten Wehen hätte und zwar starke, würde ich nicht ins KH. Aber das muss jede Frau für sich selbst entscheiden.

Fahr bitte ins KH. Sonst wirst du dein Kind noch zuhause gebären.
Einfach zur Kontrolle auch wenn es noch nicht los geht. Wann warst du zuletzt beim FA?

Geh mal 30min spazieren dann werden die Wehen schon stärker.

Ich bin erst los als ich veratmen musste

Dann mal eine schöne Geburt. Und Bericht uns dann 👍

Beim ersten hatte ich alle 4 Minuten wehen ,Hebamme kam nachsehen,muttermund 4cm auf..
Innerhalb von 1 1/2 Stunden.
Habe sie nur gerufen weil ich anfing stark zu bluten.

Beim kleinen hatte ich nur ein leichtes ziehen und war mir unsicher ,muttermund bei 5 cm und panische hebamme..🤷🏻‍♀️🤣hatten 1h fahrt.
Hat aber alles geklappt..👌

Je nach dem wie lange fahrt du hast eben oder du blutest🤔

Top Diskussionen anzeigen