Keine Zunahme während der Ss...

Bis jetzt hatte mein Frauenarzt da nichts zu gesagt, aber bei der Geburtsanmeldung am Dienstag, wirkte die Dame an der Anmeldung sehr besorgt....

Ich muss dazu sagen, dass ich direkt 4 Monate nach meinem 1. Kind wieder schwanger geworden bin....Jetzt bin ich in der 38 SSW & mein Gewicht schwankt seit dem bei 65kg einmal war es mal ein Kilo mehr..Jetzt wieder 65kg...Ich esse ganz normal, nichts ist anders & dem Krümel geht es auch wunderbar...nimmt gut zu, genug Fruchtwasser u.s.w.....

Jetzt bin ich natürlich trotzdem etwas verunsichert, denn auch nach der 1 SS hatte ich jetzt nicht wirklich viele Babypfunde oder so...

Hatte das vielleicht auch jemand und kann mich beruhigen?

1

Also ich bin jetzt in der 31. SSW und habe auch erst 1 kg zugenommen. Da wiegt ja derzeit das Baby schon mehr zzgl. Fruchtwasser, Plazenta, Gebärmutter und Erhöhung Blutvolumen. Ich esse aber auch ganz normal bzw. würde sogar behaupten dass ich teilweise wie ein kleiner Scheunendrescher in mich rein futter :-). Mein Frauenarzt hat bisher auch nix gesagt und wüsste auch nicht warum. Die kleine entwickelt sich prächtig und ist voll in der Norm. Fruchtwasser ist auch mehr als ausreichend vorhanden usw.
Ich denke sie hat vielleicht etwas irritiert reagiert, weil das nicht so häufig vorkommt und sie vielleicht denkt, dass du dich bewusst auf Diät setzt um nicht zuzunehmen, was dann ja wiederum vielleicht nicht so gut für die Entwicklung des Babys wäre...

2

Lass dich nicht verunsichern ich habe knapp 5 Kilo verloren ohne das Kind und alles andere abgerechnet ich komme nach der Entbindung auch knapp locker auf meine 10 Kilo weniger und meinem Kind geht es super bei mir ist auch alles in Ordnung ich ernähre mich auch normal. Solange es deinem Baby und dir gut geht passt das alles das kind holt sich das was es brauch☺️

LG Anna-Lena mit Baby girl inside ET +3❤️

3

Also wenn es erst in der 38. Woche zum Thema wird und es dem Kind gut geht, dann würd ich einfach nochmal 2 Wochen abwarten ;-)

4

Ich wog bei meinem 1 kind sogar 10 kilo weniger als vor der Schwangerschaft. Und ich habe ein 4710g baby auf die welt gebracht😂 ich glaub er hat sich von meinen fettpolstern ernährt😂 mach dir keine sorgen und wen es gut zunimmt und alles ist doch alles perfekt.

5

Um die azeit hab ich bei meinen beiden SSen auch nix mehr zugenommen. Bzw mein Sohn war da sogar ja schon da.

Was hast du denn insgesamt zugenommen seit der SS. Also vor dem ersten Kind

6

Solange es dem Baby im Bauch gut geht, würde ich mir gar keine Gedanken machen. Ich wünschte mir, ich würd auch nix zunehmen. Besser gehts doch gar nicht

7

Ich bin in der 33 Woche und auch noch 6 Kilo unter meinem Startgewicht. Seit der 12 Woche ist mein Gewicht immer etwa gleich. Esse gesünder als sonst wegen meiner ss Diabetes, hungere aber definitiv nicht. Der Kleine ist Zeitgemäss entwickelt. Der holt sich was er braucht. Ich habe an Beine und Po aber eindeutig abgenommen. Da ich übergewichtig gestartet bin meint meine FA nur ich soll doch froh sein, solange es dem Kind gut geht 🤷‍♀️🤭

Top Diskussionen anzeigen