Ohrgeräusche 34.Ssw

Hallo Mädels...gestern Abend war noch alles in Ordnung. Habe wie bei meiner 1.Ssw mit Nase zu zu kämpfen u darf daher in Absprache mit dem HNO Kindernasenspray nehmen. Bin jetzt aber aufgewacht mit Ohrgeräsch im rechten Ohr. Dachte erst ich hätte das nur geträumt. Das Gefühl ist wie wenn ich Wasser im Ohr hätte u dann das doofe Geräusch dazu. Nase war auch wieder dicht. Dachte Spray hilft aber ich kriege irgendwie kein Druckausgleich hin. Stehe kurz vor ne Panikattake...diese nächtliche Stille um mich herum u dazu nen halb taubes Ohr mit Geräusch....

Kennt das jemand und was kann ich dagegen tun?

1

Guten morgen.bei meiner ersten SS hatte ich ein solches Ohrengeräusch wegen Bluthochdruck welcher durch eine SS Vergiftung ausgelöst wurde. Hast du sonst symptome.bei.mir kam noch extrem viel wasser Einlagerung dazu.
Ich würde das abklären lassen.

2

Guten Morgen...bei mir ist körperlich alles i.o. kein Bluthochdruck...Eisenwerte sind auch super...Entspannung pur da ich seit der 13.Ssw zu Hause bin...fahre heute noch vorm FA Termin zum HNO.
Hoffe dass es nur schlecht belüftet wird da meine Nase bzw die Schleimhäute stetig angeschwollen sind seit Beginn der Ss. In Absprache mit HNO darf ich Kindernasenspray nehmen. Tagsüber nehme ich es sehr selten dafür Meerwasserspray u Navita Nasensalbe damit die Schleimhäute nicht austrocknen

3

Huhu das kann durchaus am schnupfen liegen.
Hatte das auch einmal ganz ganz schlimm so das ich so einen Druck drauf hatte und garnichts gehört habe.
Bleib cool, verrückt werden bringt nichts. Sobald der schnupfen weg ist gehen auch die probleme weg.
Allerdings könnte es auch ein hörsturz sein.
Damit ist nicht zu spaßen.
Lieber einmal zu viel zum artz als zu wenig

4

Danke. Sitze beim Arzt der seit 8 Uhr Sprechstunde hat...tja die Patienten sind da nur der Arzt nicht

5

Hallo Seepferdchen, berichte doch bitte mal. Das ist meine dritte ss (37.ss) und kenne es aus beiden vorherigen nicht. Immer wieder mal habe ich genau damit zu kämpfen.. das bleibt w..3 tage u verschwindet dann wieder.. nur jetzt hab ich das bereits seit einer Woche. Blutdruck bei mir immer top und auch kein Wasser.. auch keine Erkältung oder verstopfte Nase.. frauenarzt hat dafür keine Erklärung. Kommt quasi über Nacht ohne Vorwarnung.

weitere Kommentare laden
8

Hallo, ich kenne das. Habe ich bisher bei allen 3 Schwangerschaften gehabt. Frage an dich: geht es weg, wenn du flach liegst bzw. wenn du dich ganz weit vorn überbeugst, so als ob du deinen Schuh zubinden wolltest?

9

Rausgekommen ist....habe einen leichten Hörsturz dadurch das mein Ohr schlecht belüftet wird dadurch weil meine Nase ständig zu ist. Viel Ruhe u ein anderes Geräudch suchen was das im Ohr überlagert. Bei mir funktionieren tiefe Töne gut.

Nehmt es nicht auf die leichte Schulter...der Arzt ist zum Anfang nicht von nem Hörsturz ausgegangen u hat das Audiogram nur zu Sicherheit hemacht

Top Diskussionen anzeigen