Rasante Zunahme in der Ssw trotz übergewicht

Hifle :(
Ich nehme momentan rasant zu :(
Habe mit 97 kilo in die ssw gestartet und bin jetzt bei 105 :‘(
Tipps?

1

In welcher Woche bist du denn?

2

27. :(

15

Aber 8 kg sind doch in der Woche ok?

weiteren Kommentar laden
3

HalliHallo

ich habe mit 107 gestartet :-(
ich hatte sooooo bammel 20 kilo oder mehr zuzunehmen und sie nie wieder los zu werden, dass ich jetzt wirklich sehr auf meine ernährung achte und 3 mal die Woche sport mache

bisher bin ich bei 109 .... also plus 2 und habe Halbzeit :-)

Meien familie unterstützt mich da wirklich sehr, dadurch fällt es mir leichter

toitoitoi

LG Kerstin

4

Mehr bewegen, gesünder essen. Keine Süßigkeiten (und Säfte sowie süße Getränke). Natürlich kannst du auch Wasser eingelagert haben. Hast du eine Hebamme, die das überprüfen kann?

5

Ich denke dazu müsste man deine Ernährungsgewohnheiten und dein Bewegungspensum kennen...

6

Ich habe noch 5 Tage bis zum ET und 20kg zugenommen. Hatte auch ein hohes Ausgangsgewicht

7

Ich bin auch Übergewicht und bin in der 23ssw hab mit 104Kg gestartet und hab soger 2Kg abgenommen und ich esse alles und ich trinke viel Saft achte nur auf Menge.

8

Ich hab auch mit 97 gestartet.trotz erbrechen Anfangs bin ich jetzt schon bei 117.himmel.hatte 30kg vor der Schwangerschaft abgenommen 🙈bin jetzt in der 25ssw. hoffe langsam stoppt die Zunahme mal

10

Hallo,

Ich hatte auch vor der Schwangerschaft gute 40 Kilo abgenommen, war mit 104 Kilo gestartet, in der 8ssw hatte ich dann 99kilo und nun in der 31ssw mittlerweile 116Kilo.
Ich glaub schon dass die rasante Gewichtszunahme mit der Diät vor der Schwangerschaft zu tun hat, da hab ich nur ca. 1200 Kcal zu mir genommen. Das könnte ich jetzt gar nicht, würde aufgrund des Schwangerschaftsdiabetes und Insulingabe ständig unterzuckern.

LG raserle 31ssw 💙

12

Darüber habe ich nie nachgedacht. Ich habe vor der Schwangerschaft 20kg abgenommen, die sind jetzt wieder drauf. Und ich habe mich soooo viel bewegt. Ich weiß nicht, wann ich mal saß und Füße hoch gelegt habe

9

Du fragst nach Tipps:

Ich bin zwar nicht in deiner Situation, aber was ich dir warm ans Herz legen würde ist Kalorien zu zählen 🙈 ganz penibel mit Abwiegen, zumindest für ein paar Tage. Theoretisch erhöht sich der kalorienbedarf in der Schwangerschaft nur im letzten Trimester um zirka 300kcal, was sich aufgrund der erschwerten Bewegungsfreiheit aber oft wieder erübrigt, sodass man sich selbst diese zusätzlichen Kalorien sparen könnte. (ich fand’s selbst ziemlich kacke, das zu erfahren.)

Durch das Kalorienzählen siehst du dann im besten Fall, ob es irgendwo ausartet und wo du evtl gegensteuern musst.

Falls deine übliche Kalorienaufnahme aber deine Zunahme nicht rechtfertigt, würde ich das evtl mal beim Arzt ansprechen und ggf. schauen, ob was anderes dahinter steckt.

Alles Gute dir 👍🏻

11

Ich hab Dank der lieben Übelkeit bisher abgenommen.

Aber für den Rest der Schwangerschaft gilt natürlich regelmäßige Bewegung (spazieren, Yoga, schwimmen) und regelmäßig essen und auch wenig süßes und Kohlenhydrate.
Ich bin so ein Sportmuffel aber zum spazieren gehen kann ich mich dann doch überreden.
Und anstatt Chips habe ich Gurke mit Zaziki für mich entdeckt.
Ist mit deiner Schilddrüse alles okay? Das kann auch zu Gewichtszunahme führen. War bei mir so.

Top Diskussionen anzeigen