Vaginale Untersuchung bei jedem FA Termin?

Hallo,

Ich (26.SSW) habe Anfang Januar meinen FA gewechselt. Beim ersten Termin wurde kurz gesprochen und dann Wunsch US gemacht. Keine Vaginale Untersuchung.
Gestern war ich zum großen Zuckertest dort. Der Arzt rief mich kurz rein und sagte dann, das ich jetzt Vaginal untersucht werde. Ich war irgendwie verwundert und gab zu verstehen, das ich heute keine Untersuchung habe, sondern nur Zuckertest. Der Arzt sagte "Eine Vaginale Untersuchung gehört zu JEDEM Termin dazu". Schaute dann kurz in die Unterlagen und sagte "ach ok, Sie waren ja letzte Woche schon da, dann beim nächsten mal". (Hat bestimmt vergessen, das ich davor die Woche auch nicht Untersucht wurde)

Ich bin wirklich verwundert. Warum werde ich denn jedes mal Vaginal untersucht? Ich kenne das von meiner anderen Frauenärztin so gar nicht.
Und was mich um ehrlich zu sein auch verwunderte, ich war bisher immer nur bei Frauen, jetzt habe ich einen Mann als Arzt. Müsste da nicht eigentlich eine 2. Person mit bei der Untersuchung dabei sein? Das wird dort definitiv nicht sein, da es nur eine Empfangsdame gibt und den Arzt.

Gruß

3

Also bei meinem fa werde ich auch jeden Monat vaginal untersucht. Einmal um Gebärmutterhals zu sehen und Abstriche zu machen und den Fundusstand tasten. Finde es auch gar nicht schlimm. Sar in der 1. Ss auch so.

Lg

16

So wird es auch bei meiner FA gehandhabt.

1

Also bei mir wurde bis jetzt nur der erste US vaginal gemacht und als ich zwischendurch einmal da war weil ich so ein für mich komisches Stechen in der Scheide hatte. Sonst auch noch gar nicht. Denke das die nächsten Untersuchungen dann auch vaginal gemacht werden wenn es jetzt langsam zum ET geht.
Ich habe auch einen Arzt und es war noch NIE eine andere Person anwesend... Auch nicht bei der normalen Vorsorge außerhalb der Schwangerschaft,Warum auch?

Liebe Grüße
Annika1992 🤰🏼33+4💙🍀

2

Hey-
Ich kann deine Verwunderung voll verstehen. Ging mir genauso. Bei meiner vorigen Ärztin gab es keine vaginalen Untersuchungen. Bei meiner neuen soll jedes Mal eine vaginale Untersuchung gemacht werden. Ich denke das hat auch damit zu tun, das es abgerechnet wird. Ich habe meiner Ärztin gesagt, dass ich mich das stört. Wir haben uns darauf geeinigt, dass ich den PH-Test zuhause mache.
Damit fahre ich ganz gut.
Ob bei einem männlichen Arzt jemand dabei sein muss, wenn vaginal untersucht wird, dazu kann ich nichts sagen.

4

Mein Frauenarzt untersucht mich auch bei jedem Termin vaginal. Bin in der 38. Woche. Es ist immer eine seiner Arzthelferinnen anwesend. Ich vertraue meinem Arzt aber und denke da nicht drüber nach.

5

Also bei mir wir jedes mal geschallt. Ich glaube das ist von Praxis zu Praxis unterschiedlich. Ich verstehe auch nicht, warum da jemand dabei sein sollte ?! Er ist ein Arzt und hat ein Eid abgelegt. Es gibt ja auch beim Urologen weibliche Ärzte.

6

Hallo,

eine vaginale Untersuchung ist nichts sexuelles, sondern ein medizinischer Vorgang. Natürlich wird dort keine weitere Person bei sein. Es wäre ja wahnwitzig jeden Fa unter Verdacht zu stellen dies aus sexueller Lust zu tun (oder worauf spielst du da gerade an?).

Ich werde auch jedes Mal vaginal untersucht und bin sehr froh darum. In meinen letzten Schwangerschaften wurde es nämlich nur selten gemacht und es wurden jedesmal Verkürzungen des gbmh nicht bemerkt. Es wird jedes mal der ph Wert überprüft und ein Abstrich genommen. Auch der Mumu wird kurz angeguckt. Es gibt Fa die es nicht so häufig machen, um nicht "unnötig" da unten zu manipulieren. Bei mir ergibt es aber auf jeden Fall Sinn und ich bin froh das es regelmäßig kontrolliert wurde. Anfangs alle 4 Wochen, dann 2wöchentlich und da ich heute Et habe, dann jetzt wohl alle 2 Tage.

Ich habe seit dieser ss das erste mal einen männlichen Fa und fühle mich irgendwie wohler als bei den weiböichen Fä.

Alles Gute

7

Nicht geschallt , untersucht meinte ich. :)

8

Huhu, bei mir schallt sie seit der 12. Ssw über den Bauch und schaut dann vaginal immer nach dem Mumu und wo die Plazenta sitzt.

Ich war vorher auch immer bei einem Mann und war auch immer alleine drin 🤷‍♀️

Liebe Grüße und alles Gute 😊🍀

9

Also meine weibliche Frauenärztin untersucht jedes mal vaginal ob alles fest zu ist. Ist doch gut so. Besser als jedes mal US.

Top Diskussionen anzeigen