positiver SST, Urlaub in die Türkei bereits gebucht

Nach meinem positiven SST von heute morgen mach ich mir ein wenig Gedanken wegen unseren geplanten Urlaubes im Juli in die Türkei. Letzte Woche hatten wir dafür die Anzahlung geleistet. #gruebel

Wie sind eure Erfahrung mit einer SS in den Urlaub zu fliegen?

Airline anrufen was die für Unterlagen haben wollen und fertig. Mein Arzt sagte „nicht mehr in Länder wofür man einen Impfschutz braucht, den man bisher nicht hat“ und das wars

Ich bin damals in der 4 ssw geflogen in die Türkei für 2 Wochen , war alles ok und für die Türkei brauchst du kein Impfschutz ist ja nicht Afrika 😁

Hepatitis kannst du dir überall holen, nicht nur in Afrika. Ich würde ohne A und B Impfung niergendwo hinfliegen.

Du musst nur die airline fragen cis zu welcher Woche du mitfliegen darfst, das ist bei jeder airline anders. Und welche infos du von Arzt benötigst. Ansonsten schau von zu Hause aus wo das nächste Krankenhaus ist und ob es vlt wo einen deutschen Arzt in der Nähe gibt.
Genieß den Urlaub einfach :-) alles Gute

Eine Freundin ist während ihrer Schwangerschaft öfters in den Urlaub geflogen, um die "letzte Zeit" zu zweit noch zu genießen :) Fliegen kann man ohne Probleme. In die Türkei sind es auch nur ca. 3 Stunden, die Strecke geht ruck zuck. Eine Impfung oder ähnliches brauchst du für die Türkei auch nicht.
Wünsche euch schon mal einen schönen Urlaub und genießt den Urlaub noch zu zweit :)

Die Impfung für die Türkei hatte ich bereits letzt Jahr machen lassen. Da mein Test noch frisch ist würden wir von 27. Ssw bis 29. Ssw fliegen ich weiss halt leider nicht ob das dann noch so gut ist. 🤔

Welche Impfung hast du denn machen lassen? Höre das zum ersten Mal :)

weitere 8 Kommentare laden

Ich bin letzte Woche geflogen, da war ich 19. bzw. 20. Woche. Das war kein Problem.

Aber wenn ich dich richtig verstehe, hast du gerade erst positiv getestet, also ET im August oder September?
Ehrlich gesagt würde ich dann so kurz vorher nicht mehr fliegen, aber das ist meine persönliche Einstellung.

Viele Airlines verlangen ab der 28. Woche eine Flugtauglichkeitsbescheinigung und manche nehmen ab der 35./36. Woche nicht mehr mit.

Ob Fliegen währen der Schwangerschaft unproblematisch ist oder nicht, hängt auch vom Verlauf der Schwangerschaft an bzw. ob Komplikationen vorliegen. Bei verkürztem Gebärmutterhals z.B. wird davon abgeraten.

Genau ich hab heute erst positiv getestet. Wir fliegen mit der Condor. Bei denen steht drin, dass die ab der 29 Woche ein Attest brauchen. Wir fliegen quasi am 05.07 (27. Ssw) und am 16.07 (29.Ssw) wieder zurück. Ob das dann noch so gut ist 🤔🤷🏽‍♀️

Ich wuerde nicht fliegen. Aber nur meine Meinung.
Ich spreche kein tuerkisch und wuerde wahrscheinlich die Leute falls du ins KH musst, nicht verstehen. Gerade bei sowas wuerde es mir nicht reichen sich mit hand und fuss zu verstaendigen. Und wenn weder Du noch das KH Personal fliessend Englisch sprichst - was man nicht erwarten kann- waere das fuer mich persönlich ein no go.
Klar wenn nichts passiert spricht nichts gegen fliegen aber man weiß es vorher nie .
Und dann macht man sich ggs. Vorwürfe.
Auslandskrankenversicherung waere das Minimum was du abschließen solltest wenn du fliegen willst. Lg

In einem guten Kh sprechen die Ärzte auch Deutsch.
War selber in der Türkei im Kh in einer Privatklinik und die haben Deutsch gesprochen.

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum positiven Test🥳👏👏!

Wenn deine SS ohne Komplikationen verläuft, spricht i.d.R. nichts gegen Fliegen. Am besten mit FA/Hebamme besprechen und wie schön gesagt wurde, bei der Airline nachfragen, bis zu welcher SSW die einen mitnehmen. U.u. brauchst du vielleicht einen Wisch vom FA, wo explizit drinnen steht, dass medizinisch nichts dagegen spricht, dass du fliegst.

LG und Alles Gute 💚🍀

Hallo, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!
In welcher Woche wärst du denn dann zum Zeitpunkt des Urlaubs? Ich glaube, mir wäre es dann auch zu spät, um noch zu fliegen. Das sieht aber natürlich jeder anders. Unsere Reiserücktrittsversicherung greift, wenn man zum Zeitpunkt des Rückfluges, bzw der Rückreise, mindestens in der 24. schwangerschaftswoche ist. Wir haben deswegen auch einen Urlaub komplett erstattet bekommen. Vielleicht wäre das auch noch eine Option. In den Urlaub würde ich glaube ich zu dem Zeitpunkt schon noch fahren, aber ich persönlich eben nicht fliegen.
Alles Gute!

Danke für deine Meinung.
Wir fliegen mit der Condor. Bei denen steht drin, dass die ab der 29 Woche ein Attest brauchen. Wir fliegen quasi am 05.07 (27. Ssw) und am 16.07 (29.Ssw) wieder zurück. Deswegen weiss ich nicht was ich jetzt machen soll. Über eine Reiserücktrittsversicherung haben wir auch nachgedacht die könnte man ja auch noch abschließen

Ich bin 2016 in der ssw 29 hin geflogen und 31sssw zurück in die Türkei
Hin Flug hat keiner nach attest gefragt und zurück ja da wollten sie ein Attest sehen och hatte keins
Weil wir waren 9 Tage
7 Tage gilt so ein Attest nur
Am.flughafen gab es ein Arzt der mich dann untersuchte und mir ne Bestätigung gab das ich fliegen darf musste 60 Euro zahlen die gab's aber von der Krankenkasse hier wieder

Also ich bereue es nicht das wir damals noch geflogen sind da war wunderschön
Hatte aber auch keine Beschwerden ect. In der ss

Hoffe du hast ja reiserücktritt Versicherung
Falls du aus irgendwelchen Gründen nicht fliegen kannst


Zb . Bin jetzt mit zwillinge ss in ssw30 und seit ssw 25 Außer Gefecht gesetzt nur noch liegen und bettruhe

Aber bin froh das wir damals geflogen sind es war echt toll mit babybauch

Nur 7 Tage gilt ein Attest???
Hin wäre für uns auch ein kein Problem von der Condor her nach mir halt auch Sorgen wegen dem Rückflug. Wenn ein Attest nur 7 Tage gilt müsste ich ja mir ja im Urlaub von meinem Arzt einen neuen Ausstellen lassen und diesen ggf. Im Urlaub ausdrucken 😅. Für uns kam das jetzt überraschend das es doch im 2. Natürlichen Zyklus so schnell geklappt hat 🙈 mit einer Reisedrücktrittsversicherung werde ich mal jetzt auseinander setzen eine Auslandskrankenversicherung hab ich bereits seit Jahren

Ja So hieß es damals bei mir 7 Tage ist es nur gültig
Frag bei der Fluggesellschaft nach qm besten
Jede Macht das anders

Wir hatten auch gebucht und 2 Monate später war ich Schwanger das es so schnell geht dann wusste auch keiner 🤭

Aber kann nur empfehlen zu fliegen wenn es dir gut geht soweit
Wir fliegen dieses Jahr im Oktober ist auch schon gebucht mit 3 Kleinkindern
Bin gespannt wie das wird

Damals Türkei war der letzte Urlaub für uns zu 2

weiteren Kommentar laden

Also attest brauchst du auf Jedenfall
Falls Sie es wirklich sehen wollen
Die deutschen hier nam es nicht so Aber
Zurück in der Türkei wollten die Frauen qm Schalter kein Ticket geben erst gegen Attest

Schließe ne reiserücktritt ab
Falls wirklich irgendwas vorher ist man kann es nie wissen

Ich war auch im Urlaub auch in der Türkei, war super schön. War in der 18 ssw

Ich bin gerade 30. ssw und hab einen Flug von 5 Stunden mit Kleinkind an der Hand gemacht 👍🏻 Kommt natürlich immer auf die Schwangere an, aber mich stört es überhaupt nicht. In meiner ersten Ss bin ich im 9. Monat mit dem Wohnmobil von Frankreich zurück nach Deutschland gefahren. 3 Tage WoMo fahren war da schon eher anstrengend 😅 Hat aber trotzdem geklappt 🤷🏼‍♀️ Was soll auch sein? Wo vor hast Du Angst? Die ärztliche Betreuung ist doch in der Türkei gut.

Das klingt sehr beruhigend 😃. Mein Verlobter und ich machen uns halt nur so die Gedanken ob die ärztliche Versorgung gut dort ist. Wir waren letztes Jahr das erste mal dort für uns ist die Türkei noch ziemlich neu deswegen spukt das alles so im Kopf rum

Es kommt auch drauf an in welche Stadt du fliegst. In Ankara und Istanbul gibt es Krankenhäuser wo du dich sehr gut auf english verständigen kannst.Antalya,Alanya also so die Urlaubsstädte können auch meistens deutsch. Ich habe auch vor in der 26.ssw in die Türkei zu fliegen.

weitere 2 Kommentare laden

Ich würde es mit meinem Gyn besprechen und vor allem abwarten wie die Schwangerschaft verläuft

Beim Impfschutz musst du gucken, sonst steht deinem Urlaub nichts im wege.

den Impfschutz für die Türkei habe ich schon seit dem letzten Jahr erledigt :). Danke für deine Antwort :-)

Fliegen und genießen.
Impstvdu dich vor jedem Urlaub durch?
P@ssiert sonst was?
Wenn du nicht 36. Woche bist, sollte dann alles ok sein.
Genießen ist die Hauptsache

Nein ich lasse mich nicht für jeden Urlaub impfen. War bis jetzt auch immer nur innerhalb der EU. Jedoch meinte mein Arzt letzes Jahr das es für die Türkei notwendig sei und deswegen habe ich die Impfungen durchführen lassen. Meine krankenkasse hat die ja zurückerstattet warum also nicht.

Ach ja, in der Türkei bekommt man doch auch viele Kinder, ich wette das is überall gleich auf der welt. Man muss nicht 100 Sprachen können um ein US zu machen und zu sehen das wer schwanger ist.
Und in touri Städten is sicher was und im Notfall helfen oft liebe Leute drumherum zu Dolmetschen.

Bei der Reiserücktritt musst halt schauen ob du auf Grund einer Schwangerschaft überhaupt eintreten, wenn diese beim Abschluss schon bekannt war. Könnte nämlich problematisch werden.....

Ich bin noch in der 25. ssw nach Miami geflogen und das mit Umstieg, ca. 12 Std Flugdauer.. Ging alles gut. Nicht stressen lassen, passieren kann überall was und für den Flug Stützstrümpfe mitnehmen.

Top Diskussionen anzeigen