32+5 Baby nimmt ab, AU zu klein

Hallo ihr Lieben
Bei uns wird jetzt seit 4 Wochen beobachtet, dass der Bauchumfang unserer Tochter zu klein ist. Mittlerweile wird er sogar weniger und sie nimmt wohl ab. Ich habe jetzt eine Überweisung bekommen ins Krankenhaus. Zur Beurteilung, Lungenreife und ggf. Entbindung. Dort hab ich am Montag einen Termin zur Pränataldiagnostik. Den hab ich schon am Sonntag vom Krankenhaus selbst bekommen, da wir dort als Notfall am 2. und 12.1. waren und denen die Wachstumsstörung auch aufgefallen ist. 1700g soll sie jetzt haben. Ich mache mir große Sorgen 😫
Donnerstag muss ich nochmal zum ctg und schauen lassen wie es ihr geht. Hab total Angst jetzt noch bis Montag zu warten. Hat hier jemand Ähnliches erlebt ?

1

Ich drücke dir von Herzen die Daumen das alles gut ist und schicke dir ganz viel Kraft ✊🍀❤️

2

Hey helfen kann ich leider nicht aber beim grosen US an 30 +3 wog mein baby 1400 gramm für mein FA völlig im Rahmen und ok. Da ich auch eher klein und zierlich bin. Bei meiner grosen hatte ich exakt die gleichen daten sie kam mit 2900 gramm an 38+3 auf die Welt..

Wir haben also 2 wochenn unterschied da sind 300 gramm doch schon ganz gut..

Du sagst sie hat abgenommen das ist natürlich was anderes ich wünsche dir alles gute 😚😇

Top Diskussionen anzeigen