Plexuszysten beim 2.Screening festgestellt

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
Ich hatte gestern mein 2.Screening. Bisher verlief alles ohne Auffälligkeiten in den Untersuchungen. Hatten auch vor ein paar Wochen die Nackenfaltenmessung durchführen lassen.
Risiko Trisomie 21 1:4700
Trisomie 18 1:9800
Nackenfalte war bei 1,9 mm

Also alles gut.

Gestern lief auch alles gut. Bei 19+4 ist das Baby 310 Gramm schwer und um die 25 cm groß.
Organe alle unauffällig.
Nur hat die Ärztin 2 Plexuszysten im Kopf der kleinen gesehen. Klang nun auch nicht beunruhigt. Möchte aber dennoch, dass wir zur Feindiagnostik fahren. Freitag hab ich den Termin - dasteht Gott sei dank schnell.
Hab nun aber ehrlich gesagt schon dolle Angst. Besonders, weil ich noch nie was von solchen Zysten gehört habe.

Hat jemand zufällig das gleiche erlebt und kann mich evtl beruhigen?

Huhu, ich kann nur sagen das ich mal gelesen habe das plexuszysten erst mal nicht gleich besorgniserregend sind aber beobachtet werden sollten. In der Regel bilden die sich mit fortschreitender ss allein zurück ;)

Huhu....mein erster Sohn hatte die auch....nach paar Wochen waren sie fast weg....mach dir keine Sorgen ( leicht gesagt) ....LG teeundwurst

Hallo..

meine Tochter hatte die auch und dazu einen White Spot. Die Plexuszysten hat man im Laufe der SS nicht mehr gesehen.
Sie kam gesund auf Die Welt

Lg

Top Diskussionen anzeigen