Was ist erlaubt beim Zahnarzt?

Hallo ihr Lieben!
Ich habe eine Frage, bin erst in der 8. Woche, merke aber so langsam meine Zähne. Da ich ein totaler Kopfmensch bin, könnte ich mir vorstellen, dass ich mich da auch etwas reinsteigere. Eigentlich habe ich gar keine Angst vorm Zahnarzt. Kann mich im auf den neusten Stand bringen, was in der Schwangerschaft erlaubt ist? Vielleicht beruhigt mich das dann schon etwas!! Es könnte auch sein, dass das Zwicken an der Zahnseide liegt, die ich nun wieder vermehrt benutze.
Schönen Abend euch allen!

1

Hey,

es wird sogar empfohlen in der Schwangerschaft zum Zahnarzt zu gehen und alles kontrollieren zu lassen.
Wenn etwas gemacht werden muss, wird das alles auf die Schwangerschaft abgestimmt oder soweit behandelt, dass es nach der Geburt gemacht werden kann.

Also alles gut. Mach einen Termin und sprich mit deinem Zahnarzt über deinen Sorgen.

Alles Gute.

Bessy

2

Mein Zahnarzt hatte mir geraten, bei kleinen löchern es erstmal so zu probieren und wenn es zu sehr schmerzt würde er eine Betäubung setzen ohne Adrenalin.. die ist in der Schwangerschaft erlaubt. Hab es, da ich nur ein kleines Loch hatte, ohne Betäubung gemacht und es war halb so schlimm 🤷🏼‍♀️ die Geräusche finde ich schlimmer😅 aber wenb jemand extreme Angst hat oder es nicht geht, wird natürlich ne Betäubung gesetzt.. du musst dich nicht quälen.. die Schmerzen oder Entzündung sind anstrengender für den Körper..
Meine Zähne sind leider durch die Schwangerschaft auch sehr anfällig und ich war zum ende des ersten Trimesters bei der Zahnreinigung und werde dort auch nochmal im dritten Trimester hin gehen..
Liebe Grüße
Kimmy und Bauchzwergi 14+6💗

3

Hier hänge ich mal dran... ich habe zwar schon gegoogled, aber da liest man auch immer mal was anderes, darum würde ich gerne mal Erfahrungen hören.

Ich habe Zahnschmelzbildungsstörungen und dadurch ziemliche Zahnprobleme. Jetzt hatte ich zwei Jahre lang kein einziges Loch(!), was bei meinen Zähnen quasi ein Wunder ist und kaum bin ich schwanger, habe ich plötzlich Zahnschmerzen... :( Murphy's Law vom Feinsten. ;)

(Ich weiß, das war jetzt ein bisschen Silopo-mäßig, aber musste mich mal eben kurz auskotzen, sorry. ^^)

4

😂 so hätte ich meinen Post auch formulieren können!

5

Hi,

außer Röntgen kann alles gemacht werden. Man wartet im Normalfall bis Ende des ersten Trimesters, aber in Akutfällen kann auch ohne Probleme vorher behandelt werden.

Die Vorsichtsmaßnahmen bzgl. des ersten Trimesters liegen nur in dem grundsätzlich noch höheren Fehlgeburtsrisiko begründet.
Man will hier nur vermeiden, dass sich die Schwangeren Vorwürfe machen, die unbegründet sind.

In der Schwangerschaft sollte man auf jeden Fall zum Zahnarzt gehen.
Zahnfleischprobleme sind auch nicht selten, vielleicht kommt es ja auch von dort 😊

6

Hallo,
Ich bin 14+6 ssw und muss am Mittwoch zum Zahnarzt, da wird eine Wurzelbehandlung durchgeführt.
Die lasse ich natürlich mit Betäubung machen !!

Lg

7

Ohweia, ich wünsche dir alles Gute dafür.

8

Also mein Fa hat mir sogar geraden, noch mal zum Zahnarzt zu gehen, als die ss festgestellt wurde. Als ich ein Tag vor Weihnachten mit meinen Sohn gehen musste, habe ich mal nachgefragt beim Zahnarzt, warum man Ende der Schwangerschaft nicht mehr zum Zahnarzt kann. Seine klare Antwort war, dass man jederzeit gehen kann. Es wir nur schwierig mit dem liegen, wegen Bauch Übelkeit und so. Also du kannst jederzeit zum Zahnarzt 😁

9

Mein Zahnarzt empfiehlt auch in der SS alle halbe Jahr eine Zahnreinigung zu machen, da diese wohl sehr beansprucht werden in der Zeit. Zusätzlich gehe ich sowieso alle halbe Jahr zur Kontrolle mit meinen Kids zusammen. Sich das in der SS anzugewöhnen ist sehr sinnvoll, da man es mit den Kids ja auch weiter führen wird/sollte. Da zählt die Vorbildfunktion :-)

10

Ich bin Zahnärztin, also man sollte auch im 1. Trimester hingehen. Röntgen wird man dich nicht das würde ich auch nicht machen lassen. Betäubung mit Adrenalin schadet dem Kind nicht und kann wie gewohnt genutzt werden.
Bei einer Wurzelkanalbehandlung wird ein anderes Medikament genommen. Ab dem 3. Trimester wirst du nicht mehr komplett in die liege Position gefahren. Also einfach hingehen und Bescheid geben das du schwanger bist. Es ist sehr wichtig für die mundgesundheit. Lg und alles gute für die schwangerschaft

11

Gut zu wissen! Könntest du mir einen Rat mit Blick auf die Zahnpflege geben?
Viele Grüße und lieben Dank!

12

Zahnpasta ohne putzsteine dh. Keine weissmachenden Zähne. Morgens und abends Zahnseide und eine zahnpasta die auch für das Zahnfleisch ist. Mundspülung genau lesen wenn man welche nutzt in den meisten ist Alkohol drin. Mittelharte Zahnbürsten und wenn es blutet normal weiterputzen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen