Omeprazol

Hallo Mädels,
ich habe fürchterliche schmerzen zwischen der Brust und am Hals..
Sodbrennen habe ich natürlich auch......wie gehts auch ohne?!

Jetzt meinte mein FA ich solle Omeprazol einnehmen. Das Medikament kenne ich zwar, bloss sowas in der SS einnehmen?

Ich kann einfach wegen den schmerzen schon nichts machen!!! Kein liegen, stehen, sitzen...ja nicht mal essen...

Dieser Schmerz drückt richtig rein!

Ich hoffe, ich bekomme Rat von euch🙏🏼

SSW 32+3

1

Ich habs genommen, weil nichts mehr ging bzw. nichts half. In der ersten Schwangerschaft bin ich mit ab und zu Gaviscon (also nur wenn es akut war) klagekommen. In der zweiten Schwangerschaft war das Sodbrennen dauerhaft da. Mit Omeprazol hab ich es in den Griff bekommen. Hab es mal für 1 Woche durchweg genommen und hatte dann etwas Ruhe. Bis es wieder losging...

Aber was heißt du hast Schmerzen zwischen Brust und Hals und AUCH Sodbrennen? Meinst du, die Schmerzen kommen nicht vom Sodbrennen? Dann nützt natürlich Omep nichts...

3

Der Arzt meinte ja, dass eventuell es nichts mit Sodbrennen auf sich hat..
Aber mein Hausarzt ist auch nichtstaugler!
Er wollte mir auch mal Kortison in der anfangs Schwangerschaft verschreiben. Auch, als ich 2x erwähnt hatte, ich bin schwanger. Erst beim 3x meinte er: Ach, stimmt! Also soviel zu dem...

Also, ich bin mir sicher, dass er es auch nichts wissen wird.

Ich kann den Schmerz schon beschreiben.
Wenn ich Aufstosse, habe ich das Gefühl, dass ein Stein, welcher zwischen meinem Brüsten ist, mir richtig reindrückt, meinr Luft nach dem Aufstossen dort drin bleibt und wo mein Hals ist, es dort einfach drin steckt.

Sodbrennen habe ich natürlich auch, blosd ob es zusammenhängt..? Kein Plan?

2

Hey, du brauchst dir keine Sorgen zu machen 😋 omeprazol kannst du auch in der Schwangerschaft einnehmen. Ich nehme es schon seit Jahren aufgrund einer chronischen Magenerkrankung und meine Frauenärztin sagte mir, dass das in Ordnung geht.

4

Vielen Dank🙏🏼

5

Omeprazol hat mir das Leben gerettet!

Nichts hat mehr geholfen. Ich muss es auch nur nach Bedarf nehmen. Sobald ich merke, dass das Sodbrennen wieder schlimmer wird, nehme ich eine und habe wieder ein paar Tage Ruhe.

Top Diskussionen anzeigen