Kaiserschnitt oder Normale Geburt?

Hallo ihr Lieben

gibt er hier Ladys die gerne einen Geplannten Kaiserschnitt haben anstatt eine Normal Geburt?
wen ja wieso möchtet ihr das?

Ich wollte einfach mal so fragen aus Neugier:)

Liebe grüsse
Alina mit ⭐️ im ❤️ und Krümmel 10ssw

1

Hallo 👋🏼

wir planen grad Nr. 3 und ich hab im Vorfeld mit meinem FA einen KS Abgesprochen.
Hätte er nein gesagt , hätten wir kein 3tes mehr geplant .
Ich hab 2 natürliche Geburten hinter mir und die letzte war der blanke Horror .
Ich bekommen schon bei dem Gedanken es nochmal machen zu müssen total Panik .
Hatte mich damals leider für das falsche KH entschieden.

Lg Nadine

2

Ich möchte diesmal, bei meinem 2. Kind, einen geplanten Kaiserschnitt.
Die Geburt meines ersten Kindes war sehr traumatisierend für mich, vieles lief nicht so wie es hätte laufen sollen und mir zieht sich noch heute, nach 6 Jahren, alles zusammen wenn ich nur daran denke.
Ich weiß, eine normale Geburt ist immer schmerzhaft, aber für viele Frauen trotzdem schön... Das war bei mir leider überhaupt nicht der Fall und deshalb möchte ich diesmal einen Kaiserschnitt.
Ich denke aber so einfach wird das nicht gehen, habe zumindest noch nicht mit meinen FA darüber geredet.

Liebe Grüße, Kitty (14.SSW)

3

Find es schon traurig das FRAU die ja das Kind bekommen muss , nicht selber entscheiden darf .

6

Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion anstoßen und bin auch nicht in jedem Fall ein Verfechter der spontanen Geburt, aber ein Wunschkaiserschnitt ist nunmal eine unnötige Operation. Die proziert Kosten und erhöhte Krankenkassenbeiträge für die Allgemeinheit. Auch darum wird eben nicht jede Operation, die sich jemand wünscht (auch außerhalb der Geburtssituation) von den Ärzten abgenickt.

Im Endeffekt wird jede Frau, die sich einen Kaiserschnitt wünscht, auch ein Kkh finden die diesen durchführt. Aufgrund möglichst Komplikationen macht es natürlich trotzdem Sinn, dass die Frauen vorher entsprechend aufgeklärt werden und auch über die Gründe /Ängste für den Wunsch gesprochen wird, auch wenn viele das als "Überredungsversuch" missverstehen.

weiteren Kommentar laden
4

Natürliche geburt, aber mit beleghebamme, die passt auf das alles so läuft wie wir es wollen, finds auch besser wenn man sich vorher kennt

5

Ich hatte 2 geplante Kaiserschnitte, zwar aus zum Teil medizinischen Gründen, aber selbst wenn ich die nicht gehabt hätte, hätte ich diese gewollt. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich wirklich sehr große Angst vor schrecklich Schmerzen habe, dessen Dauer und Intensität ungewiss sind.
Ich habe es nicht bereut. Natürlich ist ein Kaiserschnitt nicht ohne. Schmerzen hat man auch, aber die finde ich überschaubar. Und man bleibt zudem traumfrei, was ja auch oft nach der Spontangeburt mitschwingt.

7

ich habe mich auch für einen Wunschkaiserschnitt entschieden. Für mich war das immer schon klar, dass ich nicht natürlich entbinden werde. Für mich liegt das außerhalb meiner Vorstellungskraft... Ich habe größten Respekt vor den Frauen, die das meistern. Für mich ist der Gedanke, der Situation ausgeliefert zu sein und womöglich ein Geburtstrauma davonzutragen zu abschreckend. Ich habe mich immer schon medizinisch mit beiden Varianten auseinandergesetzt und ich bin niemand, die sich auf 1 oder 2 Horrorstories stürzt und denke, dass mir das gleiche passiert. Ich habe mich umfassend mit beiden Varianten beschäftigt und für mich persönlich kommt eben nur ein Kaiserschnitt in Frage. Und ich bin nicht der Meinung, dass man es durch einen KS "leichter" hat.

9

Ich frage eben, ich würde zu 80% einen Ks kriegen... wegen gesunheitlichen problemen klar kann ich es normal versuchen könnte aber in diesen 20% zu einer Not sectio kommen.. Najaa deshalb schwanke ich so bisschen hin und her.. und wäre auch irgendwie blöd wen ich dann einen Not kaiserschnitt bekämme und alles.. naja habe noch zeit.. Zum nachdenken 😅
Würde liebend gerne eine normal geburt haben aber ich habe solch eine Starke nach hinten geknickte gebärmutter das sie sagt das sei ein sehr sehr grosses risiko..

Hmmm

Top Diskussionen anzeigen