Kann mir jemand helfen đŸ€Ż

Guten Morgen ich hatte bereits letztens darĂŒber geschrieben ... bei mir wurde ein minimaler Pilzbefall diagnostiziert. Daraufhin wurde mir canifug verschrieben 3 ZĂ€pfchen die es jedoch laut Apotheke nicht mehr gib's also habe ich kandefugin genommen ( selber Wirkstoff ) hab es jetzt 2 Tage genommen .. meine Frage ist muss ich die letzte Tablette auch unbedingt nehmen ? Ich bin heute mit einem starken brennen aufgestanden und habe Angst meine SchleimhĂ€ute und alles komplett zu zerstören weil ich davor auch nicht richtige Beschwerden hatte die auf ein Pilz hindeuten . WĂŒrde mich freuen ĂŒber Antworten

1

Eine Pilzbehandlung sollte bis zu Ende durchgefĂŒhrt werden. Wenn du jedoch plötzlich Schmerzen hast, wĂŒrde ich mich beim Arzt (ggf mal beim Notdienst anrufen und nachfragen) vorstellen, um das abklĂ€ren zu lassen.

2

Guten Morgen,

Ich wĂŒrde es auch abklĂ€ren. Also ich in meinen vorherigen 2ss immer nach einer Pilzbehandlung MilchsĂ€urezĂ€pfchen genommen, und dann war wieder alles ok.

Lg

4

Danke fĂŒr eure Antworten... brennen ist zum GlĂŒck jetzt weg 😁 und meine FÄ ist erst wieder am 06.01 da ...

3

FĂŒrs nĂ€chste mal wĂŒrde ich Biofanal nehmen, das ist viel milder und in der SS vertrĂ€glicher.

Top Diskussionen anzeigen