Ibu 21+0?

Guten Morgen liebe bald Mamis,
Ich habe seit gestern Abend Kopfschmerzen, habe leider keine Paracetamol da. Kann ich wohl auch zu einer ibu greifen?
Bin heute 21+0
Über antworten wäre ich dankbar.

1

Ich persönlich bin kein Fam von Medis in der Schwangerschaft- deshalb habe ich mir eine kleine Tasse Kaffee gekocht (trinke ichsonst auch nie) und einen Schuss Zitrone reingetan. Wirklich widerlich- aber mir hat es gut geholfen.

Gute Besserung

2

Ich normal auch nicht, aber ich habe wirklich rasende Kopfschmerzen. Habe aber bisher nur wenn Paracetamol genommen.
Das Hausmittel kenne ich vom hören sagen, viele dank.

3

Guter Tipp 👍🏻💪🏻 Besser als Medikamente

4

Guten Morgen, laut einer Fa und Oberärztin im kh darf man Ibu im Notfall bis zu 28 ssw nehmen danach nicht mehr so hab ich es auch gemacht wenn es wirklich garnicht ging da mir die Paracetamol nie helfen.

LG Anna-Lena mit baby girl inside 37ssw (36+6)

6

Vielen lieben Dank. 😊👍

5

Lass deinen Mann zum Apothekennotdienst fahren und dir Paracetamol holen, wenn sie dir helfen. Bei Ibu streiten sich die Geister, manche Ärzte sagen wohl es sei im ersten/zweiten Trimester OK. Mein Hausarzt, die Gyn und eine Ärztin aus dem Kh haben mir aber davon abgeraten. Paracetamol hilft mir leider nicht und ich hatte zu Beginn der Ss öfter Migräne. Mittlerweile zum Glück aber Ruhe. Kann also gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. Mir hat im Bett und möglichst still liegen bleiben geholfen. Ansonsten bringen mir die ganzen Hausmittel leider nie was.

7

Danke, mein Mann holt mich in einer std ab, habe bei meinen Eltern geschlafen. Er bringt mir eine Paracetamol mit. Bis dahin hab ich mal den Tipp mit Kaffee und Zitrone probiert. Sollte das nicht helfen nehme ich gleich die Paracetamol.

8

Meine FÄ erlaubt max. eine Paracetamol. Auf keinen Fall Ibu. Da die bei mir aber noch nie gewirkt haben, habe ich bisher meine heftigen Rückenschmerzen und Kopfschmerzen in der SS ohne Medis überstanden.. Meine Angst um das Baby ist größer, und jeder Schmerz vergeht.

9

Also die Meinungen gehen auseinander. Ich habe mir vor 3 Wochen stark das Knie verdreht und konnte bis vor Kurzem nur unter Schmerzen laufen. Im Krankenhaus verordnete man mir Gehhilfen und 3x tgl. 600 Ibu!!! Der Arzt sagte, das wäre kein Problem in der Schwangerschaft. Ich habe tatsächlich nur 2x eine Tablette genommen und mir dann am Folgetag eine weitere Meinung bei meinem FA eingeholt. Er sagte, er fände 3x 600 auch sehr viel und würde umstellen auf "bei Bedarf", dabei ging es gar nicht mal so sehr um das Baby, da wäre Ibu nicht bedenklich, sondern eher im meinen Magen.
Mich hat es echt überrascht. Ich war in der 13. Woche zu dem Zeitpunkt.
Trotzdem nehme ich so selten Schmerzmedikamente wie möglich, leider schlägt Paracetamol bei mir 0 an, daher nehme ich im absoluten Notfall eine halbe Ibu. Bin in der 16. Ssw.

Alles Liebe

10

Nichtsdestotrotz würde ich, auch wenn es lt. den Ärzten unbedenklich ist, nicht zu so einer hohen Dosierung greifen. Dann habe ich mich lieber 3 Wochen mit schmerzendem Knie rumgeschleppt. Das war mir wirklich zu viel Medizin 😕

12

Er sagte: *Da wäre Ibu wahrscheinlich nicht bedenklich.
Ich weiß gar nicht ob die Ärzte sich da so 100% sicher sind und glaube, sie sind da auch vorsichtig mit ihren Aussagen.

11

Ibu darfst du soweit ich weiß im 1. Und 2. Trimester nehmen, nur nicht mehr im 3. Weil es Blutvetdünnende Wirkung hat wie Aspirin... mit Paracetamol machst du generell nichts falsch, das musste ich die letzten 3 Tage auch nehmen weil ich es bir Kopf und Gliederschmerzen bei der Erkältung nicht mehr ausgehalten habe. Bin jetzt 27. Woche und hatte da nämlich da Thema mit meiner Hebi was ich nehmen kann und was nicht.

14

Danke für den Tipp 😊👍. Ich habe es mit Kaffee und Zitrone probiert und habe mir minzöl auf die stirn geschmiert. Inzwischen geht's. Hatte die Schmerzen von 17 Uhr gestern Abend bis heute morgen 9 Uhr. 😣 sehr unangenehm. Aber Gott sei dank geht's ja nun wieder
Danke auch für die andern antworten.

13

Mein FA hatte mir auch EUMINZ empfohlen bei Kopfschmerzen. Schon in die Schläfen einmassieren. Ist meine ich pflanzlich und soll sogar bei Migräne helfen.

Top Diskussionen anzeigen