Erfahrungsaustausch! TMVnach sailing

Hallo, das ist die zweite Schwangerschaft in der ich den Verschluss bekommen habe und dieses mal nehme ich den ganzen Heilungsprozess ganz anders war. Bei meinem ersten Verschluss bin ich am nächsten Tag entlassen worden und war zwei Tage später wieder im KH, da ich durch wochenlange Antibiotika Einnahmen einen total verdorbenen Darm hatte, von dem Heilungsprozess habe ich damals aufgrund der Schmerzen und des vielen (Durchfall) nichts mitbekommen (10 Tage KH).

Der erste Verschluss wurde damals bei 12+1 ssw durchgeführt, dieses mal bei 13+4 ssw.

Bin ebenfalls wieder am nächsten Tag entlassen und hatte die erste Woche ziemlich viel mit Wundwasser zu kämpfen, das hat mir echt Sorgen gemacht und ich bin froh das es aufgehört hat.

Nun kann ich zwar wieder normal laufen und das Wundwasser ist weg, jedoch habe ich beim hinsetzten und aufstehen immer ein sehr unangenehmes Ziehen Richtung MuMu und wenn ich mal länger sitze oder stehe dann bekomme ich richtig Druck nach unten und wie einen starken Zug auf den (Nähten/ MuMu).

War das bei euch auch so, wie lange hat es ungefähr bei euch gedauert bis ihr wirklich nichts mehr gespührt habt? Wann habt ihr ungefähr gemerkt das sich die Fäden auflösen?

Mein FA hat letzte Woche gemeint es sieht alles gut aus und den nächsten Termin habe ich am 27.12. Bis dahin ist er im Urlaub.

Sry für den langen Text würde mich gern etwas austauschen diesbezüglich.

Liebe Grüße

1

Faden auflösen hab ich gar nicht gemerkt.
Lt Neukölln soll die Heilung ca 3 Wochen dauern und so lange sollte man sich auch schonen..ich lag 20 Wochen (lange Vorgeschichte)Sitzen fand ich sehr unangenehm. Aber gespürt habe ich nichts. Komisch zu beschreiben.

2

Habe auch beide in Neukölln vornehmen lassen, bei meinem ersten Verschluss lag ich 11 Wochen von der 23-34 Woche.

Ist alles gut ausgegangen....

Ja sitzen ist sehr unangenehm aber andauern liegen auch, habe sehr Angst eine Trombose zu bekommen, daher Spritze ich an Tagen wo ich nur liege clexane :(, finde das sehr unangenehm aber viel laufen oder bewegen ist eben wirklich nicht drin...

Ich spiele überwiegend im sitzen mit meinem kleinen, den Rest übernimmt der Papa.

Danke für deine Antwort, vielleicht kannst du mir ja über PN schreiben ab welcher Woche du trotz dem Verschluss liegen musstest?

Top Diskussionen anzeigen