Mehrere Stück Stollen gegessen - Angst

Huhu!! Hab grad bei bekannten Stollen gegessen mit Rosinen und erst danach herausgefunden dass da relativ viel rum drin war (in den rosinen)! Und ich hab grad gelesen dass der nie ganz verkocht :-( jetzt mach ich mir mega sorgen, bin in der 34. ssw🤷🏼‍♀️🤔 oh man 🥺 könnt grad heulen ich hab da echt nicht dran gedacht ey 🥺

2

Dann dürftest du auch keine Säfte trinken wie zum Beispiel Apfeslsaft oder Traubensaft. Die enthalten alle Alkohol und es darf wohl bis zu 0.38 %° enthalten sein. Also immer ruhig

1

Um ehrlich zu sein ich hätte eine Stollenfabrik kaufen können ich habe so viel gegessen davon und habe mir über die Rosinen nie gedanken gemacht..
Und meine Maus ist putz munter 🙃
Mach dich nicht verrückt das ist nicht so schlimm wie es manche im internet schreiben.
Meine hebamme und FA haben mir gesagt ich könnte auch ein Glas Wein trinken im. Monat das wäre kein Problem. (ich habe es natürlich nicht gemacht)
Liebe Grüße
Franzi mit babygirl (knapp 3 Monate)

3

Früher hat man Frauen in deiner SSW zur Wehenhemmung 2,4g Alkohol i. v., also direkt in die Vene gegeben. Mittlerweile weiß man, dass Alhohol besonders in der Frühschwangerschaft, also im 1. Trimenon, schädlich sein kann, aber selbst da würden die paar in Rum eingelegten Rosinen nichts machen.

6

Damals wusste man eben wohl noch nichts von FASD.

Alkohol kann immer schädlich sein für das Kind.
Aber ich denke auch, ein paar Rumrosinen werden höchstwahrscheinlich nichts tun.
Grundsätzlich sollte man aber wohl besser darauf verzichten.

4

Also ne Reife Banane hat bis zu 0,6 Vol.-%. Da würde mich die paar Stücken Stollen nicht jucken ;-)

LG raserle

5

So kann's gehen.
Auf dieser Seite ist auch noch der Thread zum Rauchen in der SS.
Manchen machen sich darüber keinen Kopf und rauchen weiter, andere haben sogar Sorge bei Rumrosinen.

Mach dir keine Sorgen.
Von ein paar rumrosinen, bekommt dein Kind kein FAS oder ähnliches ;-)

Top Diskussionen anzeigen