6+4 und nur eine Fruchthöhle

Mädels,
ich wollte mich nicht verrückt machen aber tue es doch...bei meiner Tochter damals hatte ich an 6+1 schon das Herzchen blubbern sehen und heute bei 6+4 nur eine leere Fruchthöhle...ich war mir so sicher, dass alles gut ist. Vor 2 Monaten hatte ich einen frühen Abgang und hatte da auch kein gutes Bauchgefühl. Gerade jetzt vor den Feiertagen setzt mir das doch wieder zu...hatte mich auf den Termin heute gefreut...vor dem nächsten hab ich Angst...

1

Bitte versuchen nicht verrückt zu machen. Ich war in der 7.Woche beim US und es war nur eine Fruchthöhle zu sehen und eine Woche später zur Kontrolle sah man das kleine Herz schon blubbern und ein zeitlich super entwickelter Embryo. Und nun bin ich schon 16+5 und alles ist super. Ich drücke dir die Daumen!

2

Danke dir. Das doofe ist, dass man doch sehr mit der 1. Schwangerschaft vergleicht und daher bin ich so verunsichert. Denke werde es nächste Woche Freitag noch mal mit nem Termin versuchen...
Dir eine schöne Rest Schwangerschaft und alles alles Gute! 🤗

3

Das macht mir noch Hoffnungen, da bei mir bei 7+2 auch nur leere fh zu sehen ist ich muss bei 7+6 wieder hin und habe total Angst

4

Hi. Jede Ss ist was besonderes und anders. Bei meinen großen war auch alles Bilderbuchmäßig. Und nun 2 Fruchthöhlen. Bei 6+6 EIN embryo mit Herzschlag. Zweite war leer. Bei 7+5 die eine Herzschlag mit Embryo und in der zweiten aufeinmal ein Dottersack mit Embryo Anlage ohne Herzschlag. Wer weiß wo das hinführt. Aber du siehst es kann sich auch so spät noch was entwickeln. Vg

5

Ach man das klingt ja auch nicht so toll. So schlimm sowas auch immer klingt, aber grundsätzlich denk ich schon das alles irgendwo (auch wenn ichs nicht verstehe) seinen Sinn hat, aber man ist ja trotzdem unendlich traurig wenn so etwas passiert.
Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird bei dir.

6

Hi. Danke dir. Ja ich denke es wird alles gut. Wieso auch nicht. Jede Ss ist halt anders und klar macht man sich Gedanken. Aber negative sind schlecht. Daher mache ich mir gute. Wir können es ja nicht ändern. Es ist wie es ist. Und wenn es nur eins sein soll ist es zwar schlimm aber dann hätte die Natur einen Grund wieso es nicht geboren werden sollte. Besser als ein krankes Kind. Vg

Top Diskussionen anzeigen