5.ssw Paracetamol wirklich unbedenklich?

Hallo, bei uns geht gerade ein grippaler Infekt mit Fieber rum.
Früher hieß es, man dürfe nichts nehmen. Heute ist das anders, wie ich gelesen habe.
Hat jemand Erfahrung damit und kann ich es wirklich bedenkenlos nehmen?

1

Ja.

2

Ja darf man nehmen. Die ganze Schwangerschaft über.

3

Danke dir. Hatte irgendwie nur in Erinnerung von früher dass man es in den ersten 3 Monaten nicht nehmen soll. Aber dann weiss ich ja zur Not Bescheid.

4

Ja bei meinem ersten Sohn vor 6 Jahren hieß es auch nichts nehmen. Mein fa ist immernoch dagegen als ich vomex wollte und meinte man müsste es so durchstehen die Übelkeit. Paracetamol hab ich wegen Kopfschmerzen auch im ersten Trimester genommen wenn es ohne gar nicht mehr ging. Zuviel würde ich aber nach wie vor nicht.

5

Bei solchen Fragen kannst du auch immer bei Embryotox nachlesen https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/paracetamol/
Ich persönlich würde Fieber nur bei sehr hohem Fieber senken und vorher pflanzliche Mittel/Tee etc. verwenden. Da gibt es aber verschiedene Haltungen zu, wie bei der Grippeimpfung.

Top Diskussionen anzeigen