Zurück gestuft, hat jemand ein paar liebe Worte für mich

Thumbnail Zoom

Hi Ihr Lieben,
meine letzte Periode hatte ich am 4.11. und am 18.11. war der Ovu positiv. GV hatten wir am 17. und 19.11.
Rechnerisch sollte ich heute also 6+4 sein wenn man von der letzten Periode ausgeht.
Heute hatte ich dann meinen ersten Arztermin und fest mit einem Herzschlag gerechnet.
Leider gab es den nicht. Ich wurde auf 5+6 zurück gestuft und der nächste Termin ist in 2 Wochen.
Einen zart positiven sst hatte ich übrigens am 30.11.

Ich hänge euch mal ein Bild vom us ran.
Man sah fruchthöhle und dottersack. Leider bin ich nicht mehr sicher ob er sagte man sieht embryonale Anlagen!?

Bitte seid lieb zu mir.
Für manche ist der Termin zu früh gewählt. Ich bin jedoch davon ausgegangen heute Mitte 7. Ssw zu sein und hielt das für einen guten Zeitpunkt.

Der Arzt war übrigens nicht beunruhigt, da sich der es auch verschieben kann.
Trotzdem bin ich es und hoffe auf sanfte Worte von euch.

Lg

1

Ich wurde auch um über eine Woche zurück datiert..... bis jetzt 21ssw aber wieder aufgeholt

2

Ich dachte auch ich wäre in der 11. Woche schwanger. Dann hatte ich den Arzt Termin und bin zurück verschoben worden. Aber meine periode war im September zu Oktober nicht gleichmäßig und war 4 Tage drüber. Mein Arzt ist auch nicht beunruhigt. Ich nimm es so an. Weil alles passt. Macht euch nicht so verrückt.

3

Sind nur ein paar Tage ich würde auch 6 Tage zurückgestuft kann sich einfach später eingenistet haben lg

4

In meiner 1. SS wurde ich ganz am Anfang genau ne Woche zurück datiert. Letztlich war mein Sohn zum Ende hin auch noch immer 2 Wochen zurück vom Gewicht... obwohl schon zurück datiert. Letztlich war alles super und er einfach zarter Bub :-) zumindest die ersten zwei Wochen 😅

5

Mach dir kein Kopf ich kenn das auch. Bei meinem ersten Termin wurde ich fast 2 Wochen zurück datiert, habe mir voll den Kopf gemacht.. Die Ärztin meinte das wär kein Grund zur Sorge weil alle Babys in den ersten 3 Monaten gleich wachsen, allerdings halt in verschiedenen Schüben.. Naja hatte es ne Woche eingeholt und jetzt sind es nur 2 Tage zum Glück..
Wird bei dir auch so sein, es ist bei vieelen Schwangeren der Fall, weil man eben auch nicht ganz Genau den ES bestimmen kann auch wenn du Ovu‘s machst.
Wünsche dir alles Gute🍀

6

Hallo,
das ist ja nicht mal eine Woche und somit eher unwichtig. Jeder entwickelt sich anders und verschiedenschnell.

Außerdem ist es eine Erstdatierung - da kann sich noch viel ändern. Bei unseren Zwillis war er bei 8+x der Herzschlag zu sehen und sind aktuell quietsch-fidel.

Gruß

7

Hallo, ja ich und zwar von 7+2 auf 6+0 und ich mache mir absolut keine Sorgen. Gerade am Anfang kann das dermaßen variieren, das glaubt man oftmals nicht. Wie weit man tatsächlich ist, kann oftmals wirklich erst etwas später rauszufinden sein. Vertrau auf dein Gefühl und solange es dir gut geht, bleibe entspannt und versuche positiv zu denken. Alles Liebe und Gute

8

Sieht alles sehr gut aus, freue dich auf den nächsten Termin ❤️

9

Ich wurde auch um 4 Tage zurückgestuft in SSW 8. Obwohl ich mir sicher bin, wann der ES war und wann wir GV hatten. Hauptsache es wächst :). Oft holen sie das schubweise auf. In den ersten SS wurde ich bei beiden erst zurück- dann später vorgestuft. Im Endeffekt kann der ET raus, den ich mir auch errechnet hatte.

Top Diskussionen anzeigen