Durchfall - drohende Fg?

Hallo ihr Lieben,
ich bin ganz frisch schwanger 4+2 und habe ab und zu Bauchschmerzen und ein wenig Durchfall. Normalerweise neigt man in der Schwangerschaft ja eher zu Verstopfung oder? Hatte schon zwei frühe Abgänge und da auch Durchfall 😭

1

Ich kann dir nichts zum Zusammenhang zwischen Durchfall und einem Abgang sagen, da ich noch keine FG hatte. Aber ich bin zum zweiten Mal schwanger (7. SSW) und hatte in beiden Frühschwangerschaften immer mal wieder Durchfall. Die Verstopfung kam später 🙈

2

Das mit deinen beiden Abgängen tut mir leid. Ich bin 15+4 und habe regelmäßig durchfall. Am Anfang sogar täglich. Haben viele in der Schwangerschaft. Ich bin froh, dass ich keine Verstopfung habe. Unterleibsschmerzen hatte ich bis zur 9. Woche jeden Abend, sogar krämpfe.

3

Da gibt es keinen Zusammenhang. Einige Frauen neigen am Anfang zu Durchfällen, andere zu Verstopfungen.
So pauschal kann man das gar nicht sagen, man hat erst mal "nur" Verstopfung. Manche Frauen haben beides immer im Wechsel.
Hormone machen bei jeder Frau ja nicht das selbe Symptom.
Würde anhand von den Durchfällen nicht von etwas Schlimmen ausgehen.
Alles Gute.

4

Vielen Dank für eure Antworten, das beruhigt mich sehr! Durch die Fg bin ich nun so ängstlich und kann mich noch gar nicht wirklich freuen 😔

5

Ich habe wenn ich Bauchweh habe immer Durchfall.

Mein FA hat mir am Anfang der Schwangerschaft gesagt das es so oder so sein kann. Einige leiden unter Durchfall andere unter Verstopfung bei noch wieder anderen geht es hin und her.

Warum sollte Durchfall ein Indikator für eine Fehlgeburt sein.

6

Ich hab gedacht, dass bei einer Fg die Gebärmutter arbeitet und es daher zu Durchfall kommen kann. Wie wenn man die Periode bekommt, da hab ich anfangs auch immer mit Blähungen zu tun...

7

Huhu, ich bin bei 5+5 und habe auch wenn ich aufs Klo muss Durchfall.

Normal habe ich immer Durchfall vor und anfangs der periode. Bis jetzt ist aber alles gut und habe keine Blutungen oder sonst was. Dachte ich bin die einzigste hier aber anscheinend ist das dann doch durch die Hormone normal!

In der 1.ss hatte ich verstopfung in der 2. Weiß ich es nicht- glaube normal
Und in der 3. Hatte ich auch keinen Durchfall-trotzdem eine FG und jetzt in der 4.ss habe ich durchfall

8

Also ich bin inzwischen in der 32. Woche angekommen und habe die gesamte Zeit eher mit Durchfall zu kämpfen als mit Verstopfung💁‍♀️

9

Mh also durchfall würde ich nicht als Indiz für eine FG interpretieren. Hatte auch in den ersten Wochen blöden Durchfall und bin jetzt in der 31 ssw.

10

Hi. Hatte das auch. Meinem einem Baby geht es gut. Bei dem anderen stellt sich noch raus ob es was wird oder nicht. Vg

11

Hey,

hoffe ich kann dich beruhigen.

hatte vor kurzen einen ähnlichen Post eröffnet, da eine Freundin genau wie du am Anfang der SSW Durchfall hatte. Beim Hausarzt wurde auch noch erwähnt, dass es eine Fehlgeburt wegen Hormonabfall sein könnte. Sie ist ist dann verunsichert zu ihrer Gynäkologin gegangen und ihr HCG war an ES + 22 bei über 6000. Somit schön gestiegen und nicht gefallen. Die Gyn meinte auch, dass Durchfall absolut nichts mit einer Fehlgeburt zutun hat. Sehr viele haben das gerade am Anfang der SsW. Die einen haben Verstopfung andere eben Durchfall oder beides sogar. Also jede SsW läuft anders. Ihr haben Kohletabletten geholfen.
Meine Freundin hatte 8-9 Tage starken Durchfall und dann auf einmal Verstopfung. 🙈

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen