Ssw6+3 nur Fruchthöhle und Dottersack

Hallo,
Ich habe mal eine Frage und zwar war ich letzte Woche Montag beim Fa und da war ich bei ssw 6+3 und man sah nur Fruchthöhle und Dottersack hcg ist alles in Ordnung. Jetzt muss ich morgen wieder hin da wäre ich dann 8+0 und ich hab tierische Angst das da nichts ist. Hab alle Anzeichen Übelkeit mein Bauch ist schon gewachsen (2 Schwangerschaft) meine Brüste Taten Mega weh und sind schon gewachsen und noch mehr Schwangerschaft Anzeichen die ich aus meiner ersten ssw kenne. Was mir nur Angst macht war das bei meiner ersten ssw konnte man schon in der 6 ssw das Herzchen hören.

Das macht mich so fertig kann an nix anderes mehr denken. Da mein Man Krebs hatte ist er nur noch beschränkt Zeugungsfähg und wir haben es jetzt knapp 1 Jahr versucht.

Liebe Grüße Ladinka

1

Es wird bestimmt alles gut sein . Gerade in der ersten Zeit sind ein paar Tage sehr entscheident für die Entwicklung des Embryo. Vielleicht war dein ES/deine Einnistung auch einfach etwas später und schwups hat sich alles etwas verschoben.
Vertrau auf deinen Krümel. Morgen wirst du bestimmt einen Embryo mit Herzschlag sehen.
Alles gute

3

Oh ich hoffe es so 😍 aber ein Bissel Angst bleibt immer 🥴 nur im Internet da ließt man so viel das macht ein nur verrückt

2

Ich schließe mich jessy-87 an.
Am Anfang gibt es so große Unterschiede was man sieht, da sollte man sich nicht verrückt machen.
Ich denke, dass man morgen mehr sehen wird.

Ich wünsche dir alles Gute!

4

Danke ja ich hoffe morgen wird alles gut 🥴

Top Diskussionen anzeigen