Hat jemand damit gute Erfahrung gemacht? đŸ€—

Hallo, wollte mal fragen ob jemand mit folgendem homöopathischen Mittelchen die Geburt ankurbeln konnte?

Meine hebamme hat mir Caulophylum Pentakarn empfohlen.

Ich bin ET +1 und soll alle 2 Stunden eine Tablette nehmen und nach GefĂŒhl dann auf stĂŒndlich eine gehen. đŸ€—

Es ist mein 2. Kind und es wÀre toll wenn mal nicht eingeleitet werden muss.

Einige unregelmĂ€ĂŸige wehen habe ich bereits.

Vielen Dank fĂŒr eure Erfahrungen oder auch Tipps 😊

1

Bei mir war es der Petziball mit kreisenden Bewegungen 1 Woche HimbeerblĂ€ttertee :) Ich drĂŒcke die Daumen ❀

2

Danke dir. HimbeerblĂ€ttertee trinke ich schon seit 3 Wochen 😊

3

Wenn du daran glaubst, dass wirkstoffreie zuckerkĂŒgelchen eine Geburt anregen können, dann könnte es passieren. Ansonsten frag ich mich echt, ob tatsĂ€chlich alle Hebammen an solch ein Geschwurbel glauben mĂŒssen. Ich wĂŒrde auf viel Bewegung setzen, spazieren und Treppen steigen waren das, was ich den ganzen tag vor der Geburt gemacht habe. Ob's was gebracht hat kann man ja nie aus einzelfĂ€llen schließen. Alles Gute!

4

Ja ich glaube daran, da es auch in anderen Dingen geholfen hat. Unter anderem auch meiner Tochter als SĂ€ugling bei Fieber etc.😊

Ich frage ja nach Erfahrungen damit.

Und klar das Bewegung ebenfalls hilft ist mir bewusst.

Lieben Dank. Und alles Gute

Top Diskussionen anzeigen