Rosa/hellbrauner Schleim 6. SSW

Hallo ihr Lieben.
Ich bin ziemlich besorgt und beunruhigt.
Wir sind im Moment im Urlaub und ich bin in der 6.SSW. Einen Termin bei meiner Frauenärztin hatte ich noch nicht, den habe ich erst nächsten Freitag. Ich hatte gestern den ganzen Tag ziemlich schlimm Durchfall (wie Wasser, sorry für die Details) und am Abend hatte ich dann beim Abwischen hellrosa Schleim auf dem Papier. Meine Nacht war natürlich bescheiden. Heute ist es eigentlich ähnlich, nur das es dann beim Abwischen rosa/hellbraun ist. Kennt das jemand und kann es mit dem Durchfall zusammen hängen? Ich weiß, dass ich eigentlich nicht mehr machen kann als abzuwarten. :-(
Ich habe auch ziemliches Unterleibsziehen heute.

1

Hallo,

Ich würde auf jeden Fall in jedem Fall zum Arzt gehen und das abklären lassen.

Ich hatte am Anfang noch Blutungen gehabt weil sich das Ganze eingenistet hat

Unterleibsziehen hatte ich die ersten drei Monate komplett durchgehend weil die Gebärmutter wächst bzw die Mutterbänder.

Wichtig ist in jedem Fall ruhig zu bleiben und sich zu entspannen.

Einfach mal beim Arzt abklären lassen :)

2

Das mit der Einnistungsblutung habe ich auch schon gelesen.
Aber passiert die nicht während der Einnistung oder ist das doch ein längerer Prozess ?!?!

3

Da bin ich echt überfragt ich hatte mich nämlich auch am Anfang sehr erschrocken.
Bei mir kam aber auch noch tröpfchenweise Blut..


Das blöde ist halt dass das bei jedem Körper anders ist.


Auf jeden Fall jetzt erstmal entspannen und dann beim Arzt einfach mal nachsehen lassen :)

4

Hey.
Blutungen kommen in der Frühschwangerschaft häufiger vor, sollten aber auf jeden Fall immer abgeklärt werden.
Für eine Einnistungsblutung ist es in der 6 ssw zu spät. Die Einnistung finden ungefähr 6-10 Tage nach nach dem ES statt.
Alles gute. 🍀

Top Diskussionen anzeigen