35+0 - Wann mit HimbeerblÀttertee anfangen?

Hallo zusammen,

Die Frage steht ja eigentlich schon oben 😊 wann habt ihr mit HimbeerblĂ€ttertee angefangen, wie habt ihr ihn ĂŒber die letzten Wochen dosiert und hattet ihr das GefĂŒhl, dass er eine positive Wirkung hat?

Freue mich auf eure Erfahrungen đŸ€—

Huhu, ich schließe mich meiner Vorschreiberin an, meine Hebamme sagte heute (bin 36+0) ab jetzt eine Tasse am Tag und ab in zwei Wochen zwei am Tag â˜ș

Meine Hebamme sagt, man kann ihn ohne Probleme ab der 34. Woche trinken. Sie sagt immer wieder, dass er so viel nicht ausmacht. Er macht das Gewebe weicher aber er fĂŒhrt zu keiner Geburt, wenn das Kind nicht bereit ist :)!

Ich trinke ihn auch ab heute 34ssw.

Ich trinke ihn seit Mitte der 34. SSW (tĂ€glich eine Tasse). Ab der 37. ssw erhöhe ich auf 2 Tassen tĂ€glich und ab der 39. ssw dann 3 Tassen tĂ€glich. Aber da hat tatsĂ€chlich jede Hebamme ihre individuellen VorschlĂ€ge 😊

Top Diskussionen anzeigen