Umfrage Hashimoto Folsäure

Die Meinungen unterscheiden sich .. auch bei den Ärzten.. Die einen sagen ohne Jod bei Hashimoto, da die Schilddrüse einen Schub bekommen kann und sich ggf. Auch entzünden kann, die anderen sagen es sei wichtig fürs Kind (stimmt natürlich) aber ist es dann widerrum nicht gefährlich für das Kind wenn die Schilddrüse der Mutter Probleme macht ?
Hab aktuell bis zur 12 SSW Folsäure ohne Jod genommen..was nimmt ihr?

Nimmt ihr bei Hashimoto Folsäure mit oder ohne Jod

Anmelden und Abstimmen

Ich hab meinen nuklearmediziner am anfang der schwangerschaft gefragt, er meinte ich soll auf jeden fall die mit Jod nehmen weil das Kind vorgeht. Meine Schilddrüsenwerte waren immer gut👍

Lg Anna mit Babyboy inside (34+4)💙

Meine Frauenärztin hat mir Fertilovit f thy empfohlen, das ist ohne Jod

Laut meinem Arzt aus der Kiwu, der gleichzeitig Endokrinologe ist, sollte ich damals bis Woche 12 ohne Jod, danach mit.
Lief alles super, Madame ist kerngesund und sogar weiter wie andere in der Entwicklung.
Sprich da hinkt nichts deswegen.

Mach ich diesmal wieder so.

Mein Arzt meinte, dass ich Folsäure ohne Jod nehmen soll und stattdessen zwei bis drei Mal Fisch in der Woche essen soll. So habe ich es bei meinem Sohn gemacht und so mache ich es in der jetzigen Schwangerschaft wieder.

Hi mein Nuklearmediziner hat damals gesagt ich soll mit Jod nehmen. Außerdem werde ich alle 4 bis 6 Wochen überprüft u dann angepasst mit L Thyroxin. Was aber bis jetzt (28.Ssw) nie passiert ist.

Genauso hat es mein Endokrinologe auch gesagt, in der Schwangerschaft auf jeden Fall Jod nehmen. Meine Blutwerte werden alle vier Wochen kontrolliert.

Top Diskussionen anzeigen