Streptokokken B Positiv

Gestern war ich zur letzten Untersuchung ET am 15.12
Da habe ich erfahren das ich Positiv bin.
Erste Geburt negativ.
Habe jetzt total viel darüber gelesen und mache mir schon sorgen.
Im KH sagte die Hebamme das es jede 3. Schwangere hat.

Sie meinten ich bekomme zur Geburt Antibiotika.
Jemand erfahrung damit?

1

Bei meiner Tochter

Hab AB bekommen
Alles gut gegangen

2

Hallo,
ich hatte das bei vier Schwangerschaften jedes Mal.
Zur Sicherheit bekommt man bei der Geburt eine Antibiotikum-Infusion, und die Kinder werden nach der Geburt "beobachtet" (bei uns hieß das 2x tgl Temperatur messen).
Das Antibiotikum braucht ein paar Stunden, um auch beim Kind anzukommen, Nr.1 und Nr.4 waren definitiv schneller da. Trotzdem war alles gut.
Mach dir mal keine Sorgen, das ist wirklich nix Wildes...
LG

3

Genau, du kriegst das Antibiotikum per Tropf. Ich war zweimal positiv und hab dann halt das Antibiotikum bekommen, als ich im KH ankam. Das ist alles.

Top Diskussionen anzeigen