12 SSW unwohlsein

Fühle mich seit Tagen immer so träge. Ab und an Rückenschmerzen (so ein Gefühl als ob die Periode kommt) und habe keinen Appetit. Übelkeit ist über den Tag verteilt auch weiterhin da. Übergeben tue ich mich nur morgens 1x.
Kennt das jmd., was tut ihr dagegen oder ab wann hat das bei euch aufgehört?
Bei meiner 1. SS vor knapp 2 Jahren hatte ich garkeine Beschwerden, kenne das so nicht :/

Hey.

Ich bin in der 13. Ssw und bin auch weiterhin unfassbar müde. Könnte nur schlafen, sobald mein Kopf das Kissen berührt ist es vorbei. Übel ist mir seit wenigen Tagen auch wieder, dabei war es für wenige Wochen gut. Ich habe auch schon so viel Bauch, mein FA beim Termin gestern sagte: "Sie haben ja schon richtig Bauch!".. Und ich habe so unfassbar viele Pickel. So viele hatte ich mit 13, 24 nicht. Richtig entzündete Beulen, die gar nicht abklingen und so weh tun.
Hoffe es wird die nächste Zeit etwas angenehmer und besser, diese Schwangerschaft schlaucht mich bislang mehr als die beiden anderen zuvor..

Liebe Grüße

Ja mein Bauch ist auch schon da ..bei meiner ersten SS hat man bis zum 6. Monat nichts gesehen 😅 Pickel hatte ich am Anfang auch extrem aber mittlweile habe ich eine extrem reine Haut bekommen..

Hallöchen, mir geht es genauso wie Dir... Die Übelkeit macht mich so träge und faul 😳...Manchmal fühle ich mich als ob ich ein Marathon gelaufen bin... Bin aber erst 6. Ssw und die Übelkeit ist seitdem ich die einnistung hatte... Vor 4 Jahren ging es mir auch schon so und da hatte ich vomex und korodin Tropfen... Bis jetzt halte ich es noch so aus 😇🍀.. Ich fühle mit dir...

Ja bei mir war sie auch so früh da die Übelkeit, übergeben tue ich mich erst seit letzter Woche 😩

🙋‍♀️.. bin jetzt 18+2 und mir ist noch immer übel ..muss mich Gott sei dank nicht mehr übergeben .Ich schau immer ,dass ich Salzstangen o.ä bei mir hab (hat mir bis jetzt immer gegen Übelkeit geholfen ) .Bin auch den ganzen Tag über schlapp (vor allem spielt mein Kreislauf verrückt) . Ich Versuch immer so gut es geht mich viel zu bewegen ,damit ich kein mittagsschläfchen halte . Bin dann meist zum Abend (wenn es dann wirklich ins Bett gehen sollte ) nicht mehr so müde wie am Tag. Schlafe leider auch nicht mehr durch ..muss nachts 3/4 mal auf die Toilette 😑 . In Vergleich zu meinen zwei anderen Ss ist diese echt anstrengenden und ich bin gerade erst (fast) in der Halbzeit ..

Ja das Problem habe ich auch, tagsüber müde und Abends wenn mein kleiner im Bett ist und ich die Chance habe, ist nichts mit schlafen und in der Nacht bin ich auch mindestens 3-4x wach wegen der Blase 😅

Gut - bin nicht die einzige 😂
Bei meinen anderen zwei müsste ich in diesen ssw nicht so oft aufstehen und war vor allem fitter . Da fragt man sich wie die Ss weiter so verläuft . Hast du auch öfter mal Sodbrennen? Hab seit der 12/13 ssw fast täglich dieses Problem, da ist es mittlerweile auch egal was ich esse 😞

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen