Obst

Hallo,

Ich hab vor kurzem einen Beitrag gelesen, das man Obst in der ssw nur gewaschen (logisch) und geschält (warum?) Essen sollte.

Macht ihr das?
Ich finde gründlich waschen reicht völlig aus.

1

Wegen Toxoplasmose u.a

2

Ich Wäsche meine Obst und gut.
Schälen würde ich es nur wenn komische Stellen hat.
Esse schon immer Obst mit Schale 🤷🏼‍♀️ warum soll ausgerechnet jetzt was passieren

3

Da empfiehlt man u.a. bei stark immunsuppressiven Patienten z.B. im Rahmen einer Chemotherapie. Ich halte das in der Schwangerschaft aber für übertrieben:

Ich wasche gründlich ab und schäle blöde stellen runter. Birne schäle ich übrigens auch. Da soll die Schale wohl wirklich nicht so prickelnd sein - aber habe ich auch nur irgendwo gelesen und meine Aussage ist nicht in Stein gemeißelt 😅

4

Ich schäle mein Obst nicht. Gründlich waschen reicht völlig finde ich

Lg Anna mit Babyboy inside (34+3)💙

5

Ich würde sagen waschen reicht.
Bürste auch manchmal mit so einer Gemüsebürste drüber und Obst wie Mango oder Melone wasche ich auch, weil man durchs Schneiden Keime, Bakterien oder einfach Insektizide in die Frucht bringen kann.

Allerdings hat mir das hier gestern Sorgen gemacht:

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/chlorpyrifos-wird-das-gefaehrliche-pestizid-in-der-eu-verboten-a-1299250.html

6

Danke für eure lieben Antworten :)

Bin sehr beruhig, das ihr es so seht, wie ich.

Der Bericht ist echt beunruhigend aber ich wasch meine Mandarinen etc auch heiß ab, das muss reichen 😂

7

Also gerade Mandarinen würde ich eher schälen als waschen 🤔😂😂

8

Natürlich beides ;)

9

Also ich achte genauso auf Hygiene wie vorher und wasche mein Obst einfach gründlich.

Beeren, Trauben o.ä. Zu schälen stelle ich mir auch recht schwierig vor 😋😂

Top Diskussionen anzeigen