Krankenkasse während der Schwangerschaft wechseln?

Ich bin mega enttäuscht von meiner Krankenkasse!!
Hat jemand Erfahrung mit einem Wechsel während der Schwanferschaft?

Was übernehmen eure Krsnkenkassen an Mehrleistungen?
Also sei es in der Schwangerschaft oder regulär.
Bei welcher Kk seid ihr?

Wir sind bei der DAK, unter anderem wegen der künstl. Befruchtung letztes Jahr (übernahmen alle Kosten, bis auf die Privatrezepte). Sind auch sehr zufrieden.
Ein Krankenkassenwechsel dauert 3 Monate. Bedenk das..

Also ich bin bei der Dak. Auch total zufrieden. Du hast dort ein extra Budget von 100€ für besondere Tests und ansonsten übernehmen sie auch noch andere Dinge z. B. den Geburtsvorbereitungskurs mit Partner. Die Bearbeitung von Anträgen usw geht auch recht fix.

Lg
Gi-Be1989

Ich bin auch bei der DAK und wir haben ein 500 € Budget für Extra-Leistungen in der Schwangerschaft, allerdings kann man damit z. B. nicht den Praenatest bezahlen.
Wir hatten auch überlegt zu wechseln, sind aber bei der DAK geblieben, weil diese auch drei künstliche Befruchtungsversuche übernehmen.
Worum geht es dir denn genau?

Ich bin bei der AOK Plus Sachsen/ Thüringen und die haben 500 Euro Budget für die Schwangerschaft. Kombipräperate dürfen nicht abgerechnet werden, ansonsten ist alles möglich.

Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen