Sofort gewusst Schwanger zu sein...?

Guten Morgen,

Mich würde mal interessieren ob manche unter euch gemerkt haben schwanger zu sein bzw es eig direkt wussten.....

Gestern erzählte ich einer Freundin das ich, als ich vor 6 Jahren meine Tochter in mir trug, eig wusste das ich schwanger war. Ohne ein test zu machen. Ich habe es irgendwie gespürt. Irgendwas sagte mir das ein kleines Wesen in mir ist.ich hatte keinerlei Symptome. Ich hatte zwar das Gefühl das meine periode jede Sekunde kommt. Aber trz glaubte ich meinem bauchgefühl da wächst mein Kind herran. Ich ging damals zum Frauenarzt und wusste ich werde da raus kommen mit einem Ultraschall bild meines Kindes. Und so war es auch. Ich war zu dem Zeitpunkt 2 Tage überfällig.

Nun meine Freundin meinte das sei Quatsch Mann könnte das nicht spüren bzw wissen ohne ein test. Ich hätte es mir eingebildet und dieses Gefühl das ich schwanger bin einfach gehabt weil ich mir ein Kind gewünscht hätte.

Nun meine frage. Hatte einer von euch das auch schon? Einfach dieses bauchgefühl einfach zu wissen schwanger zu sein

Oder Spinne ich 🤣?

1

Ich hatte einen Einnistungsschmerz. Ich habe gedacht, mir hat jemand die Gebärmutter entfernt ohne Narkose. Daher wusste ich es schon eher als mit dem Test

2

So starke einistungsschmerzen? 😮

Kenne sie nur als leichtes ziehen.

9

Ich hatte auch höllische Einnistungsschmerzen.. Nicht angenehm :D

weitere Kommentare laden
3

Ja ich habe das auch bei meiner Fehlgeburt gleich gewusst.mein Mann und ich hatten Sex und mitten in der Nacht bin ich von einem unglaublichen starken Schmerz wach geworden.und da wusste ich es.

4

Guten Morgen!

Ich "wusste" auch mehrfach, dass ich schwanger bin. War falsch.

Nein, das stimmt nicht ganz. Beim ersten Mal war das auch korrekt, ich hatte aber auch gleich ein schlechtes Gefühl. War dann auch ein Frühabort.

Als ich dann mit meinem Sohn schwanger war, da hab ich nichts geahnt. Aber mein Mann "wusste" es.
Und in dieser Schwangerschaft hab ich den Test gemacht, um mir zu beweisen, dass ich NICHT schwanger bin. Tja, der zweite Strich kam sofort.

Ich glaube schon, dass man es spüren KANN. Aber ich weiß auch, dass der Körper einen gut verarschen kann, wenn man einen Kinderwunsch hat.

LG

5

Wir haben es 2 Jahre probiert, ich hab nicht mehr dran geglaubt dass es klappen könnte.

1 Woche vor NMT gib es mir immer wieder bisschen schlecht..
Dachte aber ich hab mir was eingefangen 😂1 oder 2 Tage vor NMT hatte ich so starke Unterleib Schmerzen das ich nicht mehr gehen konnte.
Ich dachte jetzt kommt die mens 🙃
Auf gut Glück habe ich an NMT einen test gemacht wie jeden Monat weil meine Tage unregelmäßig kommen
Dieser war dann richtig fett Positiv
😂
Also nicht direkt gewusst aber die Schmerzen haben mich trotzdem stutzig gemacht.. Weil ich das zuvor nie hatte.
Lg💙👣

6

Guten Morgen. Doch das geht. Ich bin zu 4ten mal Schwanger. In dieser und den 1ten beiden habe ich es nur bemerkt durch auableiben der Periode. Aber in der 3ten Ss habe ich eine Woche nach Eisprung diesen habe ich auch gespürt, ständig unterleibschmerzen, übelkeit und diesen Ausfluss den ich nur während den Ss hatte. Habe dann an Nmt leicht positiv getestet. Wobei ich den Test nur für meinen Mann gemacht habe um Ihm zu zeigen was ich innlerich wusste. Lg und alles Gute.

7

Mit Übelkeit und Ausfluss habe ich zurzeit stark zu kämpfen.
Aber wenigstens weiß ich nun das ich nicht die einzige die dieses innere Gefühl kennt.

8

Ich tatsächlich...und das sogar obwohl es ungeplant war!
Bei mir gabs nur den 1 GV im April. Am 28. Und Mitte Mai 15. und 16. wobei ich. 8 Tage danach hatte ich ein mega unangenehmes Gefühl aber hatte das davor noch nie. Irgendwie wusste ich in meinem Körper ist etwas anderes. Also Test gemacht. Gut dann fiel der 1. GV schonmal weg, da negativ, aber ich wusste dass es am 15. oder 16. passiert sein muss, da war eben mein Gefühl. Dies bestätigte sich dann am 18. Juni durch einen positiven Test (wollte vorher nicht da eh alles oder nichts Phase und dann wäre ich weniger enttäuscht gewesen) 😀
Da ich meinen ES nicht wusste hab ich einfach mal gewartet was beim US rauskommt und zack 08.02. passt genau zu den 2 letzteren und ich wusste es die ganze Zeit. Finde das so Irre 😂!

10

Guten Morgen,
für Außenstehende klingt es immer verrückt und irreal, aber ich wusste es sofort nach dem Sex. Klingt so komisch, aber es war einfach so. Es hat in meiner Scheide und Gebärmutter gekribbelt in der Nacht und ich war so aufgeregt und schlaflos. Als ich dann an ES+8 eine Einnistungsblutung hatte und seit da ca dauerhaft müde war und meine Launen so wechselhaft wurden ahnte auch mein Mann etwas. An ES+9 durfte ich dann positiv testen 😍 Ich wusste es seit der Befruchtung irgendwie und mein Bauchgefühl hat mich nicht getäuscht. :)
Heute bin ich in der 9. Woche 😍 <3

11

Im Gegenteil.
Ich war mir so sicher, nicht schwanger zu sein, dass ich vergessen habe, dass ich getestet habe und den Test erst 2 Stunden später abgelesen habe. Und dann natürlich nochmal testen musste, weil der Test nicht mehr auswertbar war.

12

Ich habe mir am 23.04.19 die Kupferspirale ziehen lassen, weil wir einen Kinderwunsch hatten. Am Abend sagte mein Mann beim GV aus Spaß „Jetzt machen wir ein Baby“ und am nächsten Morgen sagte ich zu ihm „es hat geklappt“. Ich habe es irgendwie gefühlt. Wir beide mussten aber darüber lachen. Naja und siehe da, unser ET ist der 23.01.20 (genau 9 Monate später)

Top Diskussionen anzeigen