Aus BEL spontan entbinden? Jemand Erfahrung?

Hey,
Eine Freundin von mir hat das dritte Kind auch in BEL entbunden, war schmerzhafter aber ging, Sie wollte kein Kaiserschnitt.

Danke für deine Antwort. Ich stelle es mir auch schmerzhafter vor 😬

Wann wird denn der KS dann etwa gemacht? Vor ET oder willst du warten?

Und das Kleine jetzt? Wann hast du ET?
Meine Kleine war kleiner und leichter als die Erste, deswegen wollte ich es probieren.
Ich rechne damit, dass es dieses Mal auch ein Ks wird, weil ich Ihren Kopf unter den Rippen hab und die Fäuste immer wieder in der Seite.. 🤷‍♀️

Der Kleine soll ein kräftiges Kind sein. ET ist 7. Januar. Vom Gefühl her denke ich, es wird auch ein KS. Ist ja kein Weltuntergang, aber danach ist man ja erstmal außer Gefecht und ich bin immer schrecklich nervös bei OPs 🙈

Also ein Junge nach 2 Mädchen? Schön!
Wir können nur Mädchen 🤩 ET ist am 9.1.
Ja, raus kommen sie sowieso, aber den Ks fand ich auch nicht so prickelnd und die 2 Wochen danach 😫 aber solange es dem Baby gut geht, ist alles andere Nebensache.

Danke für deine Antwort. Genau davor hätte ich Angst... ich muss mich wohl noch etwas gedulden und mal in der Klinik nachhhören.

Lg

Danke für deine Meinung und Anregung. Ich war noch nicht in der Klinik. Meine Hebamme hat mich nur darauf aufmerksam gemacht, dass die Klinik die Geburten macht. Muss da mal nachhören.

Heute habe ich noch einen Doppler-Ultraschall. Bin gespannt, wie der kleine Mann heute liegt.

Liebe Grüße

Darf ich fragen in welchem KH du entbunden hast?

Klinikum Großhadern in München

Äußere Wendung schließe ich für mich aus. Da hab ich irgendwie kein gutes Gefühl bei.
Termin im KH werde ich dann nächste Woche machen.

Danke für deine Antwort.

Danke für deine ausführliche Antwort. Wenn sich diese Woche nichts mehr tut, werde ich nächste Woche mal einen Termin bei der Klinik machen. Die Frauenärztin heute hat mir nicht viel Mut gemacht, da ich ja bereits einen Kaiserschnitt hatte, allerdings vor 7 Jahren.

Mal sehen was das KH sagt.

Achso, Dammriss etc. hatte ich keinen, obwohl der Arzt das Kind „entwickelt“ hat(das heißt wirklich so) d.h. die Beine zuerst geholt hat und bei richtig reingegriffen hat. Klingt aber jetzt wirklich schlimmer als es ist

Top Diskussionen anzeigen