Wehen? Geburtsbeginn?

Habe seit gestern gegen 23:00 Uhr Kontraktionen, bzw. Alle 15 min, mal 8, mal 30 min... Krämpfe im ganz unteren Bauch, ziehend nach unten, Dammbereich, Muttermund etc. Bin aktuell 40+4. Heute Mittag hatte ich sowieso eine Kontrolle im KH. Lt.Hebamme am CTG keine Wehen weiter... Muss aber diese K8ntraktionen teilweise echt schon veratmen... Bin ich jetzt so super empfindlich? Hatte aber auch das Toco ganz oben am Bauch... da tut es nicht weh... Kennt das jemand?
Danke und LG 🍀🍀🍀

1

Hey ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen hör auf sein Bauchgedühl und wenn du dich zu Hause nicht mehr wohlfühlst geh ins KH.
Wenn es nach dem CTG gehen würde, hätte ich bei der Geburt meiner Tochter höchstens 3 wehen gehabt, weil das doofe Ding nie was aufgezeichnet hat 🤷‍♀️🤦‍♀️

Wünsch dir alles gute, es kann sich ja nur noch um Tage handeln 😉
Lg kleinbuchstabe0-9

4

Danke für Antwort... Mal sehen was noch so kommt... Alles Gute 💕

2

Huhu
Als es bei mir los ging, wäre ich nichtmals in der Lage gewesen so einen Text zu verfassen 🤷🏻‍♀️
Also ich hatte starke Unterleibschmerzen, richtige Krämpfe, die von der Intensität immer heftiger wurden.. und regelmäßiger. Also ich denke bei dir sind es schon Vorboten aber noch keine Geburtswehen :-)

3

Ja denke auch. Nur das auf dem CTG garnichts zu sehen war, also nichts großsrtiges wundert mich. Halte es auch noch auf jeden Fall zu Hause aus.
🍀🍀

11

Hallo, also bei meiner zweiten Geburt hab ich noch 1 h vor Ende locker mit meiner Mama telefoniert xD (Geburt ging 6h). Das dazu, bei der ersten Geburt wäre ich dazu auch nicht in der Lage gewesen, zumindest ab da, wo ich zähle. Das war 8h vor Ende und ab dem ersten Wehensturm (4-5 cm war der MuMu auf), die ersten Miniwehchen waren nochmal 15h eher und haben mich 4-5 cm weiter gebracht ;)
Ich denke auch, dass es der Beginn ist, sich das aber noch Tage hinziehen kann. Wenn es zu Hause nicht mehr erträglich ist oder du dich unwohl fühlst, würde ich auch in KH fahren. Wehen können immer von jetzt auf gleich umschwenken.

weitere Kommentare laden
5

Hallo, es gibt das Phänomen das wehen nicht aufgezeichnet werden. War bei meinen zweiten Kind so. Ind der früh rein mit wehen alle 10 Minuten, ctg keine wehen. Nachmittag bin ich in Abstand von 2 Minuten wieder ins kh. Voll pusten konnte kaum laufen. Hebame ran ANC ctg keine wehen! Ich dachte die Verarschen mich musste schon schmerzlaute von mir geben. Die hebame sagt dann plötzlich HM ich denk es ist dich soweit, schaut unten fast 5cm auf. 1 Stunde später war er da. So kann es auch laufen.
Bei der ersten Tochter hat es immer fleißig was angezeigt.
Hör auf dein bauchgefühl.

6

Vielen Dank für deine Antwort, noch ist es irgendwie aushaltbar zu Hause und erträglich... Wenn die Wehe aber kommt, muss ich mich schon sehr konzentrieren.
Danke 🍀

7

Sorry für die ganzen Fehler, mein Finger war da wohl schneller.

8

Das CTG nimmt nicht alle Wehen zuverlässig auf. Ich hatte alle 7 Minuten Wehen im Rücken und wurde mit "Rückenschmerzen" nach Hause geschickt... 3 Stunden später war das Kind da🙄

9

Kann mich einigen hier nur anschließen, bei mir sah man die Geburtswehen auch kaum auf dem Ctg, Hebamme hatte sie aber beim Abtasten gespürt. Leichtere Wehen im Vorfeld haben komischerweise mehr ausgeschlagen auf dem Ctg. Also so richtig verläßlich ist das mit dem Ctg auch nicht immer. Bei mir waren die Wehen auch eher im unteren Bereich zu spüren. Allerdings hatte ich da auch schon gute Schmerzen und habe mir nicht mehr die Frage gestellt, ob es denn losgehen könnte. Ich wusste es da ziemlich deutlich.

10

Hallo. Kann nur von mir berichten. Hatte bei keinen der Binder wehen am CTG, den die wehen waren immer am rücken. Selbst mal. Mann meinte beim ersten Kind, ob ich sicher bin, da lag ich allerdings schon in den Presswehen 😂

14

Huhu 😊 ich kann das bestätigen, mit den nicht aufgezeichneten Wehen 🤪mir ist heute frisch um 1:30 die Blase gesprungen, ins Krankenhaus, ab5:40 Wehen die schon echt fies waren. Aber es waren Rückenwehen 🙃und davon wurde nur die Hälfte maximal
am Wehenschreiber aufgezeichnet 🥴um 17:33 ist sie dann geschlüpft 🤪

Liebe Grüße
Bee 🐝mit Mini-Bee nun Outside (geboren an 35+6)

Top Diskussionen anzeigen