Hashimoto und Folsäure

Guten Morgen Mädels, ich habe Hashimoto und bin in der 9 Ssw. Nehmt ihr besondere Folsäure? Ohne jod zum Beispiel? Oder kann ich dir ganz normalen nehmen ? Lg

1

Habe auch hashimoto und mein Arzt meinte das ich gerade die mit Jod nehmen soll. Also ich nehme femibion

LG

2

Das Jod braucht das Kleine ja auch. Ich hab die normalen Folsäurepillen genommen oder so ein Kombipräparat für Schwangere.

3

Ich soll schon die gesamte Schwangerschaft über Folsäure MIT jod nehmen. Besprich dich am besten nochmal mit deinem Endokrinologen 😊 ich nehme folio forte

4

Habt ihr auch Hashimoto? Ich nehme auch folio Forte

5

Ja genau

weiteren Kommentar laden
7

Guten morgen!
Ich nehme auch die Folio Forte mit Jod. Mein Arzt meinte zwar, dass es für mich nicht ideal ist aber für das Baby so wichtig, dass es im Vergleich dazu mir weniger schadet (versteht man das? :-D)

Ich bin dann alle 5 Wochen zur Blutkontrolle und musste meine Medikamentendosis leicht anpassen.

Alles Gute dir!
Lg fro 36+6

8

Ich hab's erst ohne Jod gekauft weil ich mir nicht sicher war und jetzt meinte die endo ich soll mit Jod kaufen.

9

Ich sollte laut Kinderwunschklinik letztes Mal bis Woche 13 ohne Jod, danach mit Jod nehmen. Mache ich nun wieder so.

10

Guten Morgen,

besprich das am besten mit deinem Facharzt. Ich habe auch Hashimoto (schon vor über 20 Jahren fest- und eingestellt) und ich sollte Folsäure OHNE Jod nehmen und stattdessen auf Jodsalz umsteigen, auf das ich bisher verzichtet hatte.
Er meinte, dass das Jod aus der Nahrung (ist z.B. auch in Milch einiges drin, obwohl das eigentlich nicht so sein sollte) bei mir reichen sollte.

Ich hatte auch insgesamt Glück und musste jetzt bei beiden Schwangerschaften nicht neu eingestellt werden. Meine normalen 75er L-Thyroxin-Tabletten haben jeweils von Anfang bis zum Ende gepasst und nach der ersten Schwangerschaft blieb das dann auch weiterhin so. Bei der zweiten wird sich das dann in ein paar Wochen zeigen.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen