37.ssw und schlimme Übelkeit

Habe seit einiger Zeit wieder diese komischr Übelkeit vor allem Abends und ich frag mich echt woher das kommt 🤔 Der Bauch hat sich inzwischen ja auch schon gesenkt, aber habe nicht wirklich das Gefühl dass es leichter geworden ist. 😰 Es ist auch nicht immer nach dem Essen.. gerade z.B hab ich etwas Orangensaft getrunken und jetzt fühl ich mich, als ob ich eine Erkältung ausbrüte. Ganz plötzlich 😰

Weiß eine von euch vlt woher das kommt oder ob man was dagegen tun kann?

Lg

1

Bin in der 34. Woche und habe das auch wieder Hebamme sagt das es die Hormone sind 😭

2

Hey,

habe von vielen gehört, das beim letzten Trimester die Übelkeit wieder teilweise zurück kommt. Nicht bei allen Frauen, aber so bei einigen. Vielleicht verträgst du auch den Orangensaft nicht und die ist deshalb übel. Hatte am Anfang auch mit Übelkeit zu kämpfen. Hab an einem Morgen Cornflakes diese Coco Chips gegessen, mir haben sie geschmeckt, aber irgendwie wurde mir davon leider übel.

3

Solang keine Kopfschmerzen, Blutdruck oder Schwindel dazukommen sind es zu 100% die Hormone. Ich hatte auch von der 6-13 Ssw und dann nochmal von der 32-Entbindung eine schlimme Übelkeit. Hast du es mal mit Kaugummi versucht ? Hat mir geholfen.

Top Diskussionen anzeigen