Blutung 12./13. Ssw

Hallo,

ich hatte vor einer Woche plötzlich eine sehr starke Blutung. Es lief einfach nur so heraus. Im Kh war alles ok, keine Ursache gefunden. War drei Tage stationär. Es kam nix mehr.
Einen Tag nach Entlassung kam wieder Blut. Bin direkt zum Frauenarzt. Der meinte es sei altes Blut. Baby alles ok.Nehme Magnesium und Utrogest 2×200 mg.

Es kommt immer noch etwas Schmierblutung. Hatte das schonmal wer von euch? Wie lange hält das noch an? Es gibt ja keine erkenntliche Ursache und es ist altes Blut. Aber wäre froh, wenn es ganz aufhört

Liebe Grüße

1

Guten Morgen! Tut mir leid, dass Du mit diesen Blutungen zu kämpfen hast. Ich hatte genau das Gleiche. War beruflich viel unterwegs und dann in verschiedenen Städten ständig im Krankenhaus zwischen der 10. und 14. Woche. Bin mit Zwillingen schwanger und morgen mittlerweile in der 37. Woche. Es war mit den Mäusen immer alles in Ordnung und es konnte auch keine Ursache gefunden werden. Das hat mich natürlich verrückt gemacht. Erst bei der letzten Blutung stellte dann ein Arzt eindeutig zwei Hämathome fest! Ich musste mich schonen, durfte 2 Wochen nur das Nötigste machen und irgendwann waren sie vollständig weg. Ist auch dann nie wieder eine Blutung gekommen. Wünsche Dir alles Gute!!!! Es wird auch bei Dir alles gut werden 🍀☀️

6

Danke für deine Antwort. Immer wenn ich denke, dass nix mehr kommt, kommt wieder ein richtiger Schwung. Ich will die Schwangerschaft endlich genießen, stattdessen sorge ich mich nur...

11

Das kann ich absolut verstehen, dass Du Dich sorgst. Solange aber mit Deinem Krümel alles ok ist, wird es gut werden. Versuch positiv zu denken, glaub an Deinen Krümel und schon Dich bestmöglich. Alles, alles Gute für Dich!!!!

2

Hi,

ohja das kenn ich ....
Sturzblutungen richtig stark in Wochen 8. /12./14-15. und zuletzt 23. Ssw.

bei der ersten war es ein Hämatom
Blutung rot ca. 3 Tage (war auch im KH) ... Schmierblutung mit allen Resten 4 Wochen

bei der zweiten... Ursache unbekannt
Blutung rot ca. 4 Tage (3 Tage KH)
Schmierblutung mit allen Resten 3 Wochen

bei der 3. .... Ursache unbekannt
Blutung rot ca. 3 Tage ( 5 Tage KH)
Schmierblutung mit allen Resten 5 Wochen

Jetzt bei der letzten ...Ursache großes Hämatom
Blutung rot 3 Tage (bin seit Woche 23 im KH und muss bis 34 bleiben)
Schmierblutung bzw. immer mal Reste altes Blut immer noch vorhanden (3 Wochen nach Blutung)

Dem Kleinen ging es immer super 😊. Zeigt sich unbeeindruckt.

Wünsche Dir alles Gute🍀
LG Claudi mit BabyBub inside 💙 (27. Ssw)

7

Oh man,

das ist ja Stress pur. Da kann man die Schwangerschaft auch nicht genießen.

Ich denke immer, die Blutung ist weg, aber dann kommt wieder ein Schwung dunkles, bräunliches Blut. Weiß gar nicht, wo sich das immer versteckt...
Und ob das noch normal ist oder ich wieder zum Arzt sollte. Da war ich gestern erst und danach ging es wieder los

10

Dunkles (braunes), altes Blut ist nach so einer Blutung normal. Es ist geronnen und da sammelt sich immer ein Schwung im hinteren Scheidengewölbe. Wenn man dann aufsteht oder läuft fließt es raus.

Sollte es wieder frisch bluten, dann ab zum Arzt.

Jaaaa bisher war die Schwangerschaft nicht so einfach und auch nicht spaßig 😔. Hauptsache unser kleiner Mann kommt am Ende gesund zur Welt🥰🥰❤. Dann halte ich alles aus.

LG und alles Gute Dir🍀

Claudi

3

Ich hatte das auch in der 14. ssw, danach noch Schmierblutungen. Zwei Ärzte kannten die Ursache nicht und ein dritter sagte, dass es an der tief liegenden Plazenta liegt, die an den GMH angrenzt. Er zeigte es mir auch im Ultraschall. Ich sollte mir keine Sorgen machen, wenn das in nächster Zeit wieder mal passiert. Die Plazenta wird wahrscheinlich bis Woche 30 hoch wandern. Dann werde ich keine Blutungen mehr haben. Nur wenn die Blutung rot und stark wäre, sollte ich kommen.
Nun bin ich seit ein paar Wochen ohne Beschwerden und im US konnte man sehen, dass die Plazenta nun schon in Woche 19 mit dem Wachstum der GM mit hoch gewandert ist, so wie es der Arzt gesagt hatte.

5

Ein Hoch auf Aerzte die wirklich Ahnung haben!!

8

Mir wurde auch gesagt, dass die Plazenta tief sitzt und es daher kommen könnte, die sich aber hoch ziehen wird.

Also muss ich mich die nächsten Wochen auf Blutungen einstellen? Das ist echt Psychoterror.

weiteren Kommentar laden
4

Hi,
Ich hatte auch in der 12.ssw Blutungen, war ebenfalls stationär. Ursache nicht wirklich bekannt, evtl vom Vanishing Twin. Bei mir hat es recht schnell wieder aufgehört. Schau, dass du dich schonst, so viel wie möglich liegst. Oft findet man keine Ursache, und du bist jetzt eigentlich auch aus der heiklen Phase ziemlich raus. Es geht bestimmt alles gut. Alles Liebe

9

Danke für deine Antwort.

Gestern sagte mein Arzt, ich soll mich nun langsam wieder mehr belasten und schon kommt wieder altes Blut...

Top Diskussionen anzeigen