Blut Nähe Fruchthöhle

Thumbnail Zoom

Ich wär heute beim Frauenarzt, der mir meine Schwangerschaft bestätigt hat. Ich bin heute bei 5+5. man konnte die Fruchthöhle und einen Dottersack sehen. Zudem aber auch ein wenig Flüssigkeit rechts oberhalb der Fruchthöhle. Wohl Blut. Hatte letzte Woche und Mittwoch auch beim abwischen leichte braune Schmierblutungen. Mein Frauenarzt meinte, dass es sein könnte, dass ich deswegen die Schwangerschaft im frühen Abgang enden könnte. Jetzt mache ich mir natürlich fruchtbare Sorgen. Hatte jemand schon mal dasselbe Problem und kann mir seine Erfahrungen mitteilen ? Vielen Dank schon mal

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Oh, bitte die tolle Autokorrektur unbeachtet lassen. 🙈

Es kann ein Überbleibsel der Einnistung sein und wird sich mir der größten Wahrscheinlichkeit auflösen bzw abbluten.
So früh kann man anhand der US alleine weder sagen ob es hält noch ob es geht. Also abwarten und Tee trinken.
Schon dich ein wenig und lenk dich ab. Psychischer Stress ist nicht gut in der Schwangerschaft.

Liebe Grüße

Ich hatte rechts und links hämatome und das viel grösser als deins.
Und nun bin ich bald in der 15 ssw und alles tipi topi.
Ist von selbst zurückgegangen habe viel magnesium getrunken und immer schön ausgeruht mich nicht überangestrengt... Keine sorge liebes das kommt wohl sehr oft vor.
Bei mir hiess es auch sieht nach abgang aus 🤷🏼‍♀️ lg

Top Diskussionen anzeigen