21+0ssw spüre seit gestern die kindsbewegungen nicht?

21+0 ssw spüre eigentlich erst seit 1 Woche die Kindsbewegungen aber seit gestern spüre ich nichts ist das normal ich mache mir unheimlich sorgen?:( ist meine erste ss...

Hallo.
Ich bin aktuell in der 22Ssw und spüre die kleine seid der 20. Es gibt Tage da ist sie ruhig und tritt erst Abends und dann gibt es Tage da spür ich sie ständig.
Mach dir keine Sorgen, hab gelesen, dass wenn sie wachsen etwas ruhiger sind.(:

Das wird immer wieder vorkommen. Hab mir auch große Sorgen gemacht aber Hebamme und Gyn haben mir gesagt, dass das bei Wachstumsschüben normal ist. Vor 2 Wochen habe ich ihn sogar 4 Tage nicht gespürt.
Mach dir keine Sorgen :)

Ich weiß nicht normal macht sie den ganzen party aber seit gestern ist sie ruhig das macht mir angst. Sollte ich vielleicht ins krankenhaus?

Okay dann warte ich mal heute noch ab wenn’s nicht besser wird fahre ich morgen ins KH

Hast du mal probiert, was Süßes zu essen oder zu trinken? Dich flach auf den Boden zu legen? Mit der Hand vorsichtig in den Bauch zu pieken? Dich im Sitzen so nach vorn zu beugen, dass das Baby weniger Platz hat? Da gibt es einige Tricks, die ich erstmal probieren würde, bevor ich ins Krankenhaus fahren würde. Alles Gute

Hi... würde ins KH fahren. Aber ja, manchmal sind sie ruhiger. Ich weiß man sollte sich keinen Kopf machen, aber so leicht ist es nicht. Bei manchen funktioniert zucker ... da bewegen sich die Kleinen wohl mehr

Das würde ich IMMER abklären lassen!

Lg

Hallo,

du kannst dir ja einen Angelsound kaufen. Damit kannst du die Herztöne hören. Das erleichtert einen. Falls du ein schlechtes Gewissen hast und das Baby den ganzen Tag nicht tretet, geh ins Krankenhaus. Sicher ist sicher. Mach den gleichen Fehler wie ich nicht

Mein erstes Kind war sehr ruhig im Bauch.
Die Hebamme sagte wie bei einer Wehen das veratmen das hat bei ummer geholfen.

Top Diskussionen anzeigen