21+0ssw spüre seit gestern die kindsbewegungen nicht?

21+0 ssw spüre eigentlich erst seit 1 Woche die Kindsbewegungen aber seit gestern spüre ich nichts ist das normal ich mache mir unheimlich sorgen?:( ist meine erste ss...

1

Hallo.
Ich bin aktuell in der 22Ssw und spüre die kleine seid der 20. Es gibt Tage da ist sie ruhig und tritt erst Abends und dann gibt es Tage da spür ich sie ständig.
Mach dir keine Sorgen, hab gelesen, dass wenn sie wachsen etwas ruhiger sind.(:

2

Das wird immer wieder vorkommen. Hab mir auch große Sorgen gemacht aber Hebamme und Gyn haben mir gesagt, dass das bei Wachstumsschüben normal ist. Vor 2 Wochen habe ich ihn sogar 4 Tage nicht gespürt.
Mach dir keine Sorgen :)

3

Ich weiß nicht normal macht sie den ganzen party aber seit gestern ist sie ruhig das macht mir angst. Sollte ich vielleicht ins krankenhaus?

4

Wie gesagt ganz normal.
Ist bei mir genauso. Normalerweise tobt er so rum, dass ich mich manchmal gefragt habe ob er überhaupt schläft.
Hab jetzt wieder 3 Tage sehr viel Ruhe im Bauch gehabt und seit heute wieder stärker.
Die Wachstumsphasen und damit ruhigere Zeiten werden noch häufiger vorkommen.
Ich würde nicht ins Krankenhaus fahren. Solange du dein Kleines noch ab und an mal spürst selbst wenn es ganz zart ist, ist das eigentlich normal. :)

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

du kannst dir ja einen Angelsound kaufen. Damit kannst du die Herztöne hören. Das erleichtert einen. Falls du ein schlechtes Gewissen hast und das Baby den ganzen Tag nicht tretet, geh ins Krankenhaus. Sicher ist sicher. Mach den gleichen Fehler wie ich nicht

10

Mein erstes Kind war sehr ruhig im Bauch.
Die Hebamme sagte wie bei einer Wehen das veratmen das hat bei ummer geholfen.

11

Huhu,

was vielleicht helfen könnte:
- etwas sehr Kaltes trinken
- Schokolade essen
- insgesamt etwas essen, eine große Mahlzeit
(die Darmbewegungen und die Kohlenhydrate animieren dein Baby vielleicht)
- Beine anziehen
- an einer Zitrone riechen
- sich von einer Seite auf die andere Seite legen
-es gibt eine Atemtechnik, die ein Baby zur Bewegung animieren soll (kannst du viell. googeln)

Ich habe meine Kleine manchmal auch einen Tag nicht gespürt und war dann immer besorgt...irgendwann hat sie mich dann wieder getreten. Du bist ja noch in einer frühen SSW, da hat dein Baby noch Platz sich zu bewegen ohne dass du jeden kleinen Tritt spürst!

Top Diskussionen anzeigen