Beim Arzt Vignal Ultraschall negativ Test gemacht leicht positiv

Thumbnail Zoom

Hallo Leute ich habe ein Problem ich habe leichte Blutungen am Anfang sehr Rosa und jz hellrot habe auch ein paar Symptome wie unwohlgefühl im Bauch,ziehen in der Leistengegend ein paar Gerüchen wird mir schlecht.
Ich habe um den 5-7.11Antibiotika genommen und nehme die Pille Starletta Hexal der Gynäkologe meinte ich würde nicht schwanger sein und hat ein Vaginal Ultraschall gemacht er meinte es sei meine Periode wobei ich gar keine "Unterleibsschmerzen" wie sonst habe und auch kein dunkles Blut.
Ich habe laut Berechnungen den Eisprung am.10.11 gehabt und war fruchbar zwischen 5-10.11 am 9.11 habe ich GV unverhütet gehabt.
Meine Letze Mens statete am28.- 29.10 und wäre jz eig wieder fällig aber es kam am 26. Diese Extrem rosande leichte Blutung die sich jz in ein wenig mehr aber hellrot verwandlet hat.
Ich habe jz einen Sswtest gemacht von Facelle (Rossman) und er zeigt mega schwach leicht positiv an ich habe allerdings erst 20 min später draufgeschaut weil ich so nervös war.
Soll ich morgen mit morgen urin einen neuen Test machen oder warten bis die Blutung aufhört und dann einen Test machen oder den Frauenarzt wechseln?
Bin ich nun schwanger oder nicht vllt erkennt ihr das besser
Ps wäre meine Erste Schwangerschaft und daher kenne ich mich leider nicht ganz sp gut mit diesen Tests aus
Danke für eure Hilfe

1

Hallo, ich denke du bist frisch schwanger. Würde morgen mit Morgernurin nochmal testen. Ab der 5 Ssw kann man was erkennen Ultraschall.

2

Es würde mich freuen aber trotz Pille klar das Antibiotikum hat dann warscheinlich die Wirkung gesenkt... aber auch troz Blutung ?

18

Es steht auf jedem Beipackzettel dabei, dass man bei Antibiotika anderweitig verhüten soll weil die Pille nicht ausreicht in der Zeit und 7 Tage danach

3

Würde den Test mit Morgenurin wiederholen. Sieht schon positiv aus jetzt, ich glaube aber, es gibt auch sowas wie eine „Verdunstungslinie“ die wohl auftauchen kann, wenn der Test länger liegt. Aber sicher weiß ich das nicht! Da hilft nur: Test wiederholen und/oder evtl. noch etwas warten.

4

Die Verdunstungslinien sind dann aber nicht rosa,sondern Grau.
Denke auch du bist gaaanz frisch schwanger und da kann man im US gar nichts sehen. Mach morgen nochmal ein Test mit Morgenurin. Am besten ist ein Clearblue Digital.

6

Hey ich hoffe es das es troz pille und Periode doch geklappt hat ich bin momentan sehr hibbelig und denke jaaa es ist vllt so aber grad im wc war ein wenig "Stückchen dunkles blut" ich weiss nicht wie ich es nennen soll😂
"Hatte jemd schon solche Erfahrungen Schwanger trotz pille wegen Einnahme von Antibiotika und Periode die am Anfang nur sehr rosa war ?"

weitere Kommentare laden
5

Hallo
Ich habe bei meiner jetzigen Schwangerschaft von der Sekräterin beim Frauenarzt den Tipp bekommen, mit Clearblue digital nochmals zu testen. Auch ich hatte einen possitiven Test, aber mit einem normalen Schwangerschaftstest. Als ich dann anrief um einen Termin abzumachen, fragte sie, ob der Test denn possitiv war und ich sagte, ich glaube schon... Sie meinte dann eben, der clearblue zeigt an + für schwanger und - für nicht schwanger, ganz einfach. Allerdings ein bisschen teuer, aber so zur 2. Absicherung lohnt es sich!

7

Oki aber mir sagte man das clearblue erst später anzeigt als diese Frühtest ich weiss nicht ob da was dran ist

8

Für mich sieht der Test positiv aus.
Der Arzt konnte wahrscheinlich noch nichts sehen, da es dafür zu früh ist. Ich würde noch einen Test machen. Gegebenenfalls musst du noch etwas warten. Bei mir war der erste Test positiv und die nächsten zwei negativ. Alle anderen danach waren positiv.
Selbst Frühtests sind nicht unfehlbar.

9

Oki ja die linie wäre ja nicht da wenn kein Schwangerschaftshormon in Blut wäre
Aber troz "Periode" und Pille die ja anscheind nicht wirkte wegen des Antibiotikas
Wie lange soll ich mit den Test warten ?
Voller Vorfreude 😍
Das die Tests mal so mal so anzeigen ist komisch😂😊

16

Hallo,
durch die Pille bekommt man eine sogenannte Abbruchblutung, die künstlicher hervorgerufen wird. Deswegen ist es gut möglich schwanger zu sein, obwohl man die Pille genommen hat.
Ich drücke dir die Daumen.

Liebe Grüße

17

Danke für die info das wusste ich nicht das dann dennoch die Küstliche Blutungen trotzdem auftaucht😍also gibt es noch Hoffnung danke 😍😍

19

In meiner ersten Schwangerschaft..war ich Schwanger.. und alles war negativ...
War viel zu früh..hab aber früh gemerkt gehabt das was mit meinem Körper nicht stimmt .. er war halt anders..
War beim Frauenarzt .. alle test negativ, aufgebaute schleimhaut zu sehen , aufm Ultraschall.. Arzt sagte wenn in 14 tagen keine Periode da ist kommen sie wieder ..
Natürlich bin ich in 14 tagen hin..
Siehe da.. schwanger..
Ist jetzt 10 jahre her..
War schon wahnsinn..

20

Hi.
Mein erster Sohn, jetzt 4 Jahre alt, ist ein Fieberkind.
Ich habe damals die Pille genommen und hatte in dem Zyklus nur hohes Fieber. Da allein hatte die Pille schon versagt. Also alles ist möglich.
Warte die Blutung ab und teste danach nochmal.
Lieben Gruß

21

Hallo ja die Blutung hat heute aufgehört morgen früh mache ich eine Test🙏

22

Ich drücke dir die Daumen für den Test morgen früh 😍 bin so gespannt! 🙃

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen