Beim Arzt Vignal Ultraschall beneinte er eine Ssw habe jz einen Test gemacht leicht positiv

Thumbnail Zoom

Hallo Leute ich habe ein Problem ich habe leichte Blutungen am Anfang sehr Rosa und jz hellrot habe auch ein paar Symptome wie unwohlgefühl im Bauch,ziehen in der Leistengegend ein paar Gerüchen wird mir schlecht.
Ich habe um den 5-7.11Antibiotika genommen und nehme die Pille Starletta Hexal der Gynäkologe meinte ich würde nicht schwanger sein und hat ein Vaginal Ultraschall gemacht er meinte es sei meine Periode wobei ich gar keine "Unterleibsschmerzen" wie sonst habe und auch kein dunkles Blut.
Ich habe laut Berechnungen den Eisprung am.10.11 gehabt und war fruchbar zwischen 5-10.11 am 9.11 habe ich GV unverhütet gehabt.
Meine Letze Mens statete am28.- 29.10 und wäre jz eig wieder fällig aber es kam am 26. Diese Extrem rosande leichte Blutung die sich jz in ein wenig mehr aber hellrot verwandlet hat.
Ich habe jz einen Sswtest gemacht von Facelle (Rossman) und er zeigt mega schwach leicht positiv an ich habe allerdings erst 20 min später draufgeschaut weil ich so nervös war.
Soll ich morgen mit morgen urin einen neuen Test machen oder warten bis die Blutung aufhört und dann einen Test machen oder den Frauenarzt wechseln?
Bin ich nun schwanger oder nicht vllt erkennt ihr das besser
Ps wäre meine Erste Schwangerschaft und daher kenne ich mich leider nicht ganz sp gut mit diesen Tests aus
Danke für eure Hilfe

1

Ich persönlich würde morgen noch einen machen da du nicht in der angegeben Zeit auf den Test geschaut hast, oder hast du noch ein Zuhause ?

Vielleicht ist es auch noch zu früh das er was sieht auf dem Ultraschall? War bei mir in der 5 woche auch so da war auch nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut zu sehen...
Man sieht einen strich auf jeden Fall aber da du nicht weißt ob er innerhalb der 5 Minuten kam würde ich noch einen machen. Ich wäre so hippelig und würde gleich einen machen 🙈😱🤪

Frauenarzt wechseln ? Hmm kommt darauf an wie gut du mit ihm klar kommst und ob das Vertrauen da ist

6

Naja der Frauenarzt ist nicht wirklich einer wo ich bleiben möchte also ja ich glaube uch wechsle . .
Ja ich bin super hibbelig leider hab ich keinen 2ten test hier 😓 wollte mich ja nur vergewissern ob der Arzt recht hat aber anscheind ja wohl nicht...ist das wirkich troz Blutung und Pille die durchs Antibiotikum unwirksam geworden ist möglich?

2

Für mich sieht der Test eindeutig positiv aus . Zu diesem frühem Zeitpunkt würde man im Ultraschall ohnehin noch nichts sehen.
Möchte aber nicht beschönigen das dies auch ein früher Abgang sein könnte.
Würde ggf. in ein paar Tagen erneut testen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen 🍀

5

Ich entschuldige mich was meinen sie damit ich bin erst neu in den Gebiet 😊

3

Für mich ist der leicht positiv. Aber klar, dass man da noch nix im Ultraschall sehen kann. Teste am besten morgen Früh mit Morgenurin nochmal und ruf dann ggf deinen FA an u lass dir einen neuen Termin in 2 Wochen geben u falls du noch blutest evtl Progesteron verschreiben.

4

Oki ja ich bin sehr aufgeregt wäre ungeplant aber niemals ungewollt 😍
Ist das wirklich möglich troz blutung und Pille? Ja das Antibiotikum hat dann die Wirkung erniedrigt aber mir macht die Blutung sorgen...

7

Ja wie man oft sieht.. möglich ist alles.. und Blutungen in der Frühschwangerschaft sind jetzt nicht so selten. Mach mal morgen früh gleich mit dem ersten Urin einen Test.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen