Magenkrämpfe

Habe seit heute Nachmittag,,nach dem erbrechen, magenkrämpfe, die teilweise bis in den Rücken strahlen. Erst hab ich mir keine Gedanken gemacht aber so langsam mache ich mir doch Sorgen. Meint ihr, das ist normal oder soll ich ich das abklären lassen??

MfG Sabrina (26.woche)

1

Hi🙋
Also ich hatte das letzte Woche auch und habe recht spät abends meine Hebamme angeschrieben, sie sagte ich soll das bitte abklären lassen vorallem wegen der Bauchschmerzen. Geh lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.
Bei mir war es nur ein Infekt aber ich bin lieber vorischtig als Nachsichtig.
Wünsche dir alles gute
Liebe Grüße Isa (20.Ssw.)

2

Ok, danke für deine Antwort. Ich werde mal meine Hebamme anschreiben.

3

Wenn es wirklich nur Magenkrämpfe sind probier mal Magnesium.

4

Ich hatte von Sonntag auf montag auch magenkrämpfe nach meinem brechdurchfall. Laut meinem arzt dürfte ich buscopan holen und es würde dem baby nicht schaden. Momentan würde wohl ein magendarm virus wieder rund gehen. Und meine hebi hat mir zusätzlich geraten mich zu schonen und viel zu ruhen. Bin allerdings erst 8+4.

Auch jetzt grad bekomme ich wieder diese Scheiß bauchschmerzen aber die wohl eher wegen meinem blähbauch grad aber ich kanns gar nicht mehr einschätzen und bin froh morgen meinen regulären termin zu haben :/

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen