Wer kennt das auch und was hat geholfen?

Hallo ihr Lieben,

bin in der 18. SSW und mir ist wieder ständig übel. Dazu kommen noch Kreislaufprobleme (Schwindel) und ein ständig aufgeblähter Bauch. :-(
Bis Ende letzter Woche ging es mir noch gut.
Ich esse schon viele kleine Mahlzeiten am Tag und trinke regelmäßig. Süßes gibt es bei mir fast gar nicht, weil Zucker auch bläht.

Ich verzweifel langsam!

Bin ich ein Spezialfall, dass es mir nun wieder so elend geht?
Wie seid ihr mit plötzlich wiederkehrenden Symptomen umgegangen?

Danke für eure Antworten.

LG
jane886

Hallo, bei mir ist es auch ein kommen und gehen. Muss dazu sagen, bin erst in der 9 ssw.
Mit hilft immer sehr gut trockene Brötchen oder Brot. Gegen den Kreislauf hilft nur legen.

Wünsch dir alles liebe 🍀

Top Diskussionen anzeigen