Baby zu klein

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Ich war heute beim regulären FA Termin an 20+5.
Sie meinte mein kleiner Schatz sei zu klein ( höchstens 18+ SSW) und hat mir eine Überweisung zur Feindiagnostik gegeben.
Mein blutdruck war grenzwertig 140/70 und ich habe bereits 8 Kilo zugenommen.
Sie meinte auch kurz da ich Vegetarierin bin, dass ich schauen soll, dass ich genug Eiweiß zu mir nehme. Aber ich soll auf jeden Fall auf mein Gewicht achten.
Ich bin irgendwie fix und fertig.
Heule Rotz und Wasser seit dem.
Ich weiß auch garnicht, was ich von euch hören möchte.
Vielleicht ein paar liebe Worte?
Lg

Ach ja, mein Blutdruck war die ganze Ssw deutlich zu hoch 🤷‍♀️

Der normale Menschenverstand weiß das ja eigentlich, aber man macht sich doch solche Sorgen. Ich habe erst In der 10 SSW von der Schwangerschaft erfahren und bis dahin auch geraucht. Ich mach mir schreckliche Vorwürfe, aber gut ich wusste es zu meiner Verteidigung auch nicht. Es bleibt wohl nichts andres übrig als abwarten. Danke dir auf jeden Fall

Doch ich habe sogar meinen eisprung bestimmt, weil wir es " länger" schon versuchten. Aber in dem Monat wo es dann geklappt hat, ist mein Opa gestorben. Der Papa von meinem Mann wurde sehr krank und daraufhin hatte ich dann wohl schmierblutungen ( habe gedacht es wäre die periode).

Danke. Ja ich versuche mir auch alle möglichen Erklärungen auszumalen. Man macht sich einfach verrückt.

Ja ich habe aufgehört. Was mir allerdings nicht leicht fällt und ich stattdessen furchtbar gerne zur Schokolade greife... Das macht die Sache mit dem Gewicht natürlich nicht besser. Es war auch die letzten Untersuchungen alles ok und wir waren immer ca in der Woche, die wir auch dachten ( anhand von eisprung, letzter periode) nur eben heute nicht

Ja das dnek ich auch mit der Schoko 😉 besser als rauchen. Ja ich hoffe du hast recht. Ansonsten is ja auch einfach nicht jedes Kind gleich denk ich mir. Dann ist er halt etwas kleiner, aber man macht sich solche Sorgen trotzallem

Hallöchen,
magst du uns die Werte des Babys nennen?😊

Der kleine Mann wäre 21 cm groß und 286 gr schwer. Es ist auch nicht so, dass zb der Bauch zu klein ist. Es ist alles vorhanden und darstellbar. Er wäre insgesamt zu klein für die Woche

Wie groß bist du denn? Durchschnittlich oder eher klein?

Bei meinem Kind haben sie auch gemeckert🙄 Bei ET-8 war er 48cm und 2,7kg... ich bin aber selbst nur 1,57m und der Vater ein Strich in der Landschaft🙄

Ich bin 1,63 aber mein Mann ist sehr groß 1,90. Ein Strich in der Landschaft sind wir beide ( leider) nicht 😉 ich bin mit 87 kg gestartet

Meine eisenwerte sind auch tip top. Sie meinte ich soll schauen, dass ich genug Eiweiß zu mir nehme. Ja lieber schaut man einmal zu viel als zu wenig. Aber das man sich doch solche Sorgen um jemanden macht, den man eigentlich garnicht kennt.

Oh Gott wenn deine Hebamme recht hat dann bekomme ich ein Baby, welches 4,4 kg wiegt und ich bin nur 1,60m 😵😵😵

Meine Hebamme sagte mal, es wäre so wie bei der ersten Schwangerschaft der Mutter...

Und bei mir stimmte es 😅...
Mein Bruder war 56cm groß und was bei 3800g und mein erster Bub war 56cm und wo 3940g ☺️

Warte erstmal und mach dich bloss nicht verrückt. Meine kleine zierliche Tochter war laut Arzt nur 2600 g. In kh haben sie ein kg mehr errechnet. Und sie kam mit 54.5 cm und 3800 g zur Welt und auch der et war falsch berechnet. Sie kam eher und war mehr als fertig

Huhu,

wie groß bist du selbst denn?
Mein Mann und ich sind beide nicht sonderlich groß ( er 1,71m und ich 1,55m) und mein Arzt sagt immer, dass er davon ausgeht, dass wir kein Riesenbaby bekommen werden... (Ich habe auch immer Sorge, weil mein Baby immer etwas kleiner ist). Ich bin jetzt bei 13+1.


Ich wünsche euch alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen