Verstopfung deluxe.

Hallo !

Ich bekomme wirklich die Krise 🙈
In der ersten SS hatte ich schon massive Probleme damit, dachte es lÀge an den Eisentabletten.
Habe diesmal auf Floradix umgestellt und ab und zu nehme ich femibion, wenn ich mal dran denke .
Ansonsten trinke ich ca. 1,5liter und versuche eine Mahlzeit relativ ballaststoffreich zu essen .
Habe mir jetzt flohsamenschalen geholt ... hat damit jemand gute Erfahrungen gehabt ? Oder wie sieht es mit Milchzucker aus ?

Ich bin erst in der 25. Ssw ...damals hatte es in der 32./33. Angefangen ...
Am Ende brauchte ich gefĂŒhlt alle drei Tage einen einlauf🙈

Genug Bewegung hab ich dank Kind an der Hand eigentlich auch... irgendjemand noch hilfreiche Tipps?

Lg an alle Leidensgenossinnen

6

Huhu,
ich KĂ€mpfe auch damit und mir persönlich hilft absolut gar nichts ausser ab und zu ne Überdosis Magnesium.
Ich genehmige mir dann 3 bis 4 von den 400er Dragees aus dem DM, dann flutscht die Sache wieder eine Weile.

Aber alles andere? Forget it.
Ich hab die Palette durch und irgendwann wollte ich nur noch eins:

Endlich wieder kacken!!!! 😂😂😂

12

Haha. Ja genau das.
Jetzt weiß ich auch, wieso ich eigentlich keine SS mehr wollte .
Naja und dann war da ja auch noch was mit einer Melone rausrĂŒcken...

Menno.

19

Made my day 😂 Ehrlich, du sprichst mir aus der Seele 🙈

1

Oh Gott I feel u.
Ich hatte das auch so extrem, dass ich bei einem Klogang fast zusammengebrochen wĂ€r 😂😂 Flohsamenschalen haben geholfen, aber waren einfach ekelhaft.
Es gibt noch Xylit als Zuckerersatz, das soll wohl abfĂŒhrend wirken aber ein akutes Mittel ist das sicherlich nicht 😂

2

Wie sieht es mit Magnesium aus?
Das macht den Stuhl wohl auch weich.

3

Nimm 2-3 mal am Tag Magnesium. Das hilft super. 👍

10

Darf man das auch ohne Àrztliche Verordnung nehmen ? Also Magnesium ?

18

Klar. Das kannst du oral nicht ĂŒber dosieren.

4

Trocken pflaumen

11

Super , die sind auch schon im Haus 😂

5

Bei Verstopfung sind ganze Flohsamen besser - und auch nicht so eklig zu trinken... 1-2TL in ein Glas, 2-3 Min in Wasser ziehen lassen und runter damit... ich fĂŒlle immer wieder mit Wasser auf, um alles runter zu kriegen (hört sich schlimmer an, als es ist!), man soll ja aber auch viel dazu trinken. (Btw.: 1,5l Wasser ist nicht viel... 🙈 bin bei min 3 Litern in 24 Std...).

Schalen sind eher bei Durchfall bzw zur allgemeinen Regulierung.

Habe schon seit langem Reizdarm und so ziemlich alles durch. 🙈

Das sind die ganzen:

https://www.amazon.de/Golden-Peanut-indische-Flohsamen-Reinheit/dp/B008FWVGTY

7

Ich hatte das in der Stillzeit. Grausam. Geholfen hat nix außer Movicol. RegelmĂ€ĂŸig Magnesium hilft tatsĂ€chlich auch

13

Dann starte ich mal mit Magnesium!

8

😅 ich hab das das ungefĂ€hr seit der 10 Woche. Bin jetzt in der 14. hab diese kleinen EinlĂ€ufe hier die den ersten Teil weich machen. Ich hatte vorher nieeeeee Probleme. Konnte die Uhr danach stellen. Jetzt ist das echt ein Drama. Ich trinke 2,5 Liter Wasser. Vorher vielleicht 1 Liter. Ich habe grundsĂ€tzlich immer Durst aber muss so gut wie nie pipi 😅 keine Ahnung wo diese ganze FlĂŒssigkeit bleibt.

Magnesium hab ich auch schon versucht. Aber das ist bei mir unberechenbar. Ich muss dann sofort wenn es soweit ist 😂

9

Hi! Bei mir hilft morgens auf leeren Magen n Caro oder Kaffee mit SĂŒĂŸstoff und Milch. Meistens muss ich dann schon. Wenn nicht, 2. Tasse. Magnesium kann ich aber auch empfehlen. Hab's jetzt fast die ganze Schwangerschaft ĂŒber genommen. Viel trinken und vernĂŒnftig essen ist klar.
LG

Top Diskussionen anzeigen