Schwangerschaft intakt- Nur mini fruchthöhle zu sehen

Thumbnail Zoom

Hey- würde mich über eure Meinung freuen. Dies ist meine erste Schwangerschaft und ich bin noch sehr unsicher in welcher SSW ich bin. Ich habe Zyklen von 33-37 Tagen und mir wurde errechnet, ich sei in der 6+3 Woche. Die letzte Regel war am 13.10 und man sah heute nichts, außer der kleinen Fruchthöhle. Liegt es vielleicht an meinem anderen Zyklus, weshalb bei vielen anderen zu dem Zeitpunkt deutlich mehr zu erkennen ist? Ich hab meine letzte Periode vom 13.-18.10 gehabt, am 1.11 war der GV(tatsächlich nur einmal in diesem Monat) und am 2.11 spürte ich den Mittelschmerz. Vom 8.-9.11 hatte ich höchstwahrscheinlich den Einnistungsschmerz, hatte tatsächlich in der Zeit untypische Schmerzen im UL. Nun frage ich mich echt, wieso nach der ganzen Zeit ,,nur“ das zu sehen ist?! Verzeiht, wenn das sogar schon viel ist- ich hab halt nicht viel Erfahrung und die Frauenärztin meinte, ich solle in einer Wochen einen weiteren Ultraschall durchführen lassen, sie könne mir so keine Ss bestätigen :/... Danke 🙏

1

Nach meinen Berechnungen, wenn dein ES um den 02.11 war bist du jetzt bei 5+4 und da muss man noch nicht unbedingt was erkennen.
Was hat denn dein FA dazu gesagt und wann musst du nochmal hin?
Alles gute

4

Danke für deine Antwort. Ich muss am 4.12 hin und noch eine Woche warten.. aber gut zu wissen, in der 5. Woche sieht man ja wirklich nicht bei jedem was. Sie meinte sie sehe eine kleine fruchthöhle, aber man müsse abwarten und sie Ss bestätigt sie mir so noch nicht. Sie ist relativ wortkarg und ich bekam weitere Fragen leider nicht mehr aus meinem Mund, weil ich natürlich ein wenig durcheinander war. Man hofft ja doch auf Gewissheit. Ich weiß nur, dass ein anderer Arzt letzte Woche 26.11 einen hcg von 150 gemessen hat, der zwei Tage später bei immerhin 400 war...

2

Komme auch auf 5+4 und da muss man noch nichts sehen.

3

Huhu!
Die Rechnung der anderen stimmt wahrscheinlich. Man rechnet ab GV (wenn's ein mal war ist es ja eindeutig) + 2 Wochen.
Hab jetzt nicht nachgerechnet.
Bei mir war's der 24.10. und ich bin jetzt 6+6.
Letzte Woche Dienstag hat man bei mir im Ultraschall auch nicht mehr gesehen.

<3 alles Gute!

5

Danke❤️ Sehr beruhigend zu hören.
Das wünsch ich Dir auch!!!🍀

6
Thumbnail Zoom

Bei mir auch net mehr ovu wer am 1.11 positiv am 2 bereits negativ. 🤷‍♂️ Er meinte tip top für 5+1 ca.. Hcg war bei 900 nun muss ich bis 20.12 warten 🙄 9+3 bin ich ca dann

7

Ah cool dann sind wir quasi zeitgleich unterwegs.:D herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deine Nachricht! Mein hcg-Wert war am 21.11 bei 400- mehr weiß ich auch noch nicht. Gehe mal davon aus, dass der jetzt auch recht hoch ist. Deine Fruchthöhle ist aber tatsächlich schon klarer und besser zu sehen oder? Aber dieser Prozess läuft ja nicht immer gleich ab..
Du musst echt noch ewig warten. Hast du deinen Mutterpass schon bekommen?

10

Und manchmal liegt es auch am Gerät, manche haben ältere, manche neuere, bessere....

weitere Kommentare laden
8

Wie die anderen Mädels schon sagen, man muss da noch gar nichts sehen. Jede Schwangerschaft verläuft individuell..

Was ich dir aber an Herz legen kann: Wechsel deine FA wenn du dich unwohl fühlst und vor allem wenn du dich noch traust Fragen zu stellen! Ich habe das selbe durch und war so froh eine einfühlsame FA gefunden zu haben ☺️
Alles Gute weiterhin🥰

9

*nicht traust

14

Danke für deine Worte :) 👏
Ich weiß, würde ich am liebsten machen. In unserer Stadt ist gerade leider totaler Mangel, daher kann ich noch nicht wechseln leider.

Dir auch.🍀

12

Hallöchen,
bei mir sah es bei 6+0 fast genau so aus und jetzt liegt der kleine Zwerg friedlich in seinem Bettchen :)
Es kann gut sein, dass die Einnistung einfach länger gedauert hat.

13

Vielen Dank, das klingt beruhigend.
🙏

Top Diskussionen anzeigen