6+4 heftige Bauchschmerzen

Hallo Mädels,

Ich bin heute 6+4, gestern hatte ich Durchfall, ziemlich stark war 6 mal auf der Toilette, heute Morgen bin ich von sehr starken Bauch Unterleib und Rückenschmerzen geweckt wurden.
Es wird nicht besser, ich habe starke Krämpfe im Bauch und Unterleib aber keine Blutungen.
Mache mir große Sorgen und wir sind auch noch im Urlaub.

Was kann ich tun?

1

Sofort zum Arzt dort und abklären lassen ich denk du hast dir was eingefangen :( gute Besserung

2

Wo seid ihr denn im Urlaub ?? Viele reagieren dann immer aufs Essen. Besonders mit Krämpfen und Durchfall. Einfach durch die ganzen Gewürze die sie oft verwenden .
Solltest du dich im Ausland befinden.

Zur Not zum Arzt und abklären lassen

Lg

3

Hi, ich hatte mir auch Anfang der 7. SSW irgendeinen Virus eingefangen und lag vier Tage flach mit Durchfall und Magenschmerzen (vor allem früh morgens). Durch die Schwangerschaft durfte ich leider die üblichen Mittelchen aus der Hausapotheke (Immodium etc) nicht einnehmen und konnte nur abwarten, Tee trinken und leicht verdauliche Sachen essen. Ich war mir aber auch sehr sicher, dass es tatsächlich Magenschmerzen waren und nichts mit dem Unterleib bzw. der Gebärmutter zu tun hatte. War nur beim Hausarzt weil ich eine Krankschreibung brauchte.

Sollte es nicht besser werden, könntest du natürlich mal einen Arzt nachschauen lassen- aber die Hürde ist im Urlaub (je nachdem wo ihr seid) natürlich höher als zuhause...

Ich wünsch dir gute Besserung

4

Nimmst du vielleicht Magnesium?
Ich bekomme davon auch Durchfall.
Mir geht es ähnlich wie dir: ich wache nachts durch Bauchkrämpfe auf und auch tagsüber hört das nicht auf. Ich war deswegen auch schon mal an Samstag im Krankenhaus, da ich vor Schmerzen fast ohnmächtig wurde. Man hat mich damals untersucht und mir dann gesagt, dass diese Schmerzen normal seien und es von der Gebärmutter kommt, die sich vergrößert oder ein Ziehen von den Mutterbändern. Ich solle jedoch keine Schmerzmittel nehmen.
Mich belastet das sehr. Zumal ich dadurch zig mal in der Nacht aufwache und schlecht einschlafe.
Aber wie sagen die Ärzte immer zu mir? Sie sind schwanger, nicht krank.
Das stimmt, aber ich fühle mich als ob ich Magen-Darm hätte und heule leider auch oft.

Ich wünsche dir alles Gute!

5

Danke für eure Antworten, wir sind an der Nordsee und fahren gleich ins Krankenhaus, die Krämpfe werden immer schlimmer, hab das Gefühl Bauch und Unterleib platzen gleich. Ich merke wie es sehr stark im Unterleib zieht und sticht.
Brechen unseren Urlaub auch ab und fahren nachher nach Hause brauche nur irgendwas um die Fahrt zu überstehen da wir 6 std fahren.

6

Ich druecke dir fest die Daumen dass alles gut ist bzw wird!

7

Huhu, ich hoffe es wird soweit alles gut sein. Halte durch und uns auf dem Laufenden...

LG Manja mit 2 kids an der Hand, 3⭐⭐⭐ und baby im bauch☘

8

Hey, war im Krankenhaus, sie meinte sie hätte schmierblutungen gesehen, aber Herzchen hat geschlagen und für 6+4 ist alles gut. Ich hab wohl ein Magen Darm Virus, ich sollte Eigtl da bleiben aber wir wollten heute abreisen. Ich musste versprechen wenn wir zuhause sind das ich ins Krankenhaus fahre.
Habe gerade etwas braunen Ausfluss gehabt, ich hoffe alles geht gut.

Top Diskussionen anzeigen